150 Jahre Hotel Nest- und Bietschhorn

Gastfreundschaften

Von Pionieren, Patrons und anderen schauerlichen, anmutigen, tratzhaften und fein herausgeputzten Personen.

21 Autoren und Autorinnen führen mit ihren Darstellungen und Erzählungen durch 150 Jahre Hotelgeschichte, untermalt mit über 100 Abbildungen.

So erfahren wir, dass Herr Lehners «erlesener Geschmack für das Schöne und Edle» nur für die Wahl der Tapeten gilt, nicht aber für die «schauerliche Köchin». Sie haben Spuren hinterlassen, die beiden vermissten jungen Engländer, denen der Englische Friedhof in Blatten gedenkt, oder die Patron-Legenden Sabina und Theophil Schröter, «Die Stille, Unscheinbare» und «Der Grandseigneur». Fein herausgeputzt waren nicht nur die Leute im Hotel, auch die 1.-August-Feier, der «kulturelle Höhepunkt der Saison», brillierte mit Girlanden, bengalischen Flammen und Herrgottsgrenadieren im Spalier. Geheimnisse werden gelüftet, wie Erwin Bellwald zu seinem Harem kam oder alles über den Heiratsantrag auf der Ebnefluh.

GastFREUNDschaften, eine Zeitreise in die Vergangenheit, mit historischen, unterhaltsamen, traurigen und heiteren Kurzgeschichten aus dem Hotel Nest- und Bietschhorn.

Helene Bellwald
deutsch (englisch)
248 Seiten, 150 x 210 mm
ISBN: 978-3-906118-63-5
CHF 39.00

Buchtaufe

Buchtaufe
Am kommenden Donnerstag, 6. Juni 2019, ab 16.20 Uhr, findet im Stockalperturm in Gondo die Buchtaufe von „1048 Tage in der Schlucht” (Soldatenmutter Else Fischer über ihren Aktivdienst im Fort Gondo 1915 – 1918) statt. Durch das Liceo Spezia von Domodossola wird zusätzlich die italienischen Übersetzung präsentiert. Ein anschliessendes Apéro rundet den Anlass ab. Infos zum Buch ...

SUCHE

Suchen Sie ein Buch, ein Wanderkarte, eine CD oder alles zu einem Thema, einem Ort oder einem Autor. Rufen sie den SHOP auf und geben Sie ein Stichwort ein.
>> Suche

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31