Publikation Nr. 4 - Päpstliche Schweizer Garde

Hunger und Gold

Gardist Jakob Lauper

Das Leben des Neuseelandpioniers und früheren Schweizergardisten Jakob Lauper (1815-1891) und sein Expeditionsbericht aus den Alpen Neuseelands von 1863 im Originalwortlaut.

Jakob Lauper diente nicht nur in der päpstlichen Schweizergarde, als in Rom schwierige Zeiten herrschten, sondern ging später als Entdecker in die Geschichte der Neuseeländischen Südinsel ein. Heute noch erinnern dort geografische Bezeichnungen wie ‚Lauper Peak‘ oder ‚Lauper Stream‘ an seine Expeditionen. Der ehemalige Gardist wird sogar in einem Buch von Jules Verne erwähnt. Laupers „ Umständlicher Bericht über die Expedition u. den Tod des Hr. Withcomb“ aus dem Jahre 1863 erscheint in der vorliegenden Publikation erstmals im Original-Wortlaut in deutscher Sprache. Eine spannende Lebensgeschichte zwischen Giffers/Freiburg, Rom und Neuseeland, reich bebildert und illustriert.

Publikation Nr. 4 der Veröffentlichungen des Kulturzentrums der päpstlichen Schweizergarde.

Hilary Low, Hans Kalbermatten, Edward Cary, Damian Zingg, Werner Bellwald
deutsch
136 Seiten, 21 x 21
ISBN: 978-3-906118-35-2
CHF 29.00
Leseprobe