Botanik-Touristen im Walliser Saastal

Von Alpenblumen und Menschen

Vor mehr als 100 Jahren bewegte sich eine besondere Gruppe von Touristen im Walliser Saastal. Sie suchten nicht in erster Linie Gipfelerfolge oder Wanderfreuden, sondern interessante und seltene Alpenblumen. Im Mittelpunkt dieses Buches stehen zwei besonders eifrige Botanik-Touristen: Alfred Keller und Otto Naegeli. Die beiden Pflanzenfreunde legten in ihrer Freizeit ein gemeinsames Herbarium an, das zu den grössten Privatsammlungen der Schweiz gehört.

Das reich illustrierte Buch gibt einen spannenden Einblick in das Leben und den Ferienalltag dieser besonderen Gruppe von Touristen. Alfred Keller, Obermaschineningenieur bei den SBB, und der Arzt und spätere Medizinprofessor Otto Naegeli suchten vor rund 100 Jahren im Walliser Saastal nach interessanten und seltenen Alpenblumen. Als Botanik-Touristen besuchten sie zwischen 1894 und 1924, zusammen mit Familien und Freunden, immer wieder die Vispertäler und sammelten für ihr Herbarium die besonders reiche Flora der Region. Dazu gehört etwa die für das Saastal typische Ausgeschnittene Glockenblume (Campanula excisa). Ihre Kronblätter zeigen Einbuchtungen, die wie ausgestanzte Löcher wirken.
Die im Buch enthaltenen Stereoaufnahmen der Botanik-Touristen bieten zudem einen dreidimensionalen Blick in die Vergangenheit. Eine Faltkarte ermöglicht es, die Wege der Pflanzenfreunde in der Gegenwart nachzuwandern.
Margrit Wyder, Germanistin und Biologin, hat aus einer historischen Pflanzensammlung, die an der Universität Zürich aufbewahrt wird, mehr als ein Stück Botanikgeschichte gehoben. Die mit Pflanzen gefüllten Papierbögen werden zu lebendigen Zeugnissen für Menschen und ihre Geschichten.

Margrit Wyder
deutsch
232 Seiten, 230 x 290
ISBN: 978-3-906118-89-5
CHF 49.00

Schreiben Sie gerne?

Wir hören Ihnen zu, schauen uns Ihr Manuskript an, beraten Sie, helfen Ihnen bei der Finanzierung, lek­to­rieren den Text, gestalten die Seiten, lithografieren die Bilder, setzen den Buchinhalt, korri­gie­ren die Abzüge, erstellen das „Gut-zum-Druck“, fertigen einen Fahnen­abzug an, drucken das Buch, binden die Seiten und Umschläge, führen das Lager, sorgen für Werbung in verschiedenen Medien und Verzeichnissen, helfen bei der Vernissage, liefern die Bücher, rechnen ab, drucken vielleicht auch nach und …teilen mit Ihnen den Erfolg!

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31