Aktuelle Ausgabe

Walliser Bote

28.01.2020

Blockbuster in Naters | Ein Geschoss zu hoch, aber kein Aufwand zu viel, um nun endlich zu bauen. Vergebens

Präsidenten-Powerplay läuft vorerst ins Leere

Bau-Brache. Hier beim «Channa»-Kreisel in Naters soll das Mehrfamilienhaus gebaut werden.
0

  Walliser Bote | Naters | Seit Jahren geplant, steht es immer noch nicht, das Mehrfamilienhaus beim «Channa»-Kreisel in Naters. WB-Recherchen zeigen nun, wer in dieser Bau-Saga alles mitwirkte: zwei Gemeindepräsidenten, und ein Bruder. [...]

Gesundheit | Kinderärzte für das...

Hohes Pensum. «Die Arbeitsbelastung ist hoch», so Kinderarzt und Chefarzt der Pädiatrie im Spital Visp, Simon Fluri.
0

«Das System ist am Anschlag»

  Walliser Bote | Oberwallis | Dutzende Eltern standen 2018 bei der ehemaligen Kinderarztpraxis von Dr. Stephan König [...]

Werbung

Beiträge

dieser Ausgabe

Politik | Mathias Reynard will...

Bern im Blick. Mathias Reynard, Nationalrat: «Das ist wohl so.»
0

«Meine Priorität ist Bern»

  Walliser Bote | Wallis / Bern | Mathias Reynard hat Lust auf das Präsidium der SP Schweiz. Weniger auf einen Sitz [...]

Mein Abo - Mein Walliser Bote

Im Abo 57% günstiger!
Im Abo kostet Sie die Oberwalliser Tageszeitung im Vergleich zum Einzelverkauf (Fr. 3.-) nur 1.29 Franken pro Tag. Das ist weniger als der Preis eines Gipfelis.

Onlinenutzung inklusive
Gratis E-Paper und freier Zugriff auf alle Bereiche von 1815.ch.

Mitreden können!
Der "Walliser Bote" liefert Ihnen über 300 Mal im Jahr Gesprächsstoff. Damit Sie mitreden können!

Spätestens um 7 Uhr im Briefkasten!
Jeden Morgen Zustellung bis 7 Uhr in Ihrem Briefkasten. (Talgemeinden zwischen Brig - Salgesch)

Lokal sind wir stark!
Mit Herz recherchieren wir vor Ort, um Ihnen die Nachrichten, Geschichten und Menschen Ihrer Region und Nachbarschaft näherzubringen.

Jetzt abonnieren und profitieren!

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31