Lawine | Er arbeitete als Pistenpatrouilleur im Skigebiet

Durch Lawine schwerverletzter Mann gestorben

Lawinenopfer. Der 34-jährige Franzose, der als Pistenpatrouilleur im Skigebiet Crans-Montana gearbeitet hat, ist verstorben.
0

1815.ch | Im Verlauf der Nacht ist die Person, welche schwer verletzt ins Spital eingeliefert worden war, verstorben, wie die Kantonspolizei mitteilt. [...]

Personalie | Über Nachfolgeregelung wird in den nächsten Wochen entschieden
Porträt | Ein Gespräch über Architektur, Walliser Möbel und Leere, in der Neues entstehen kann
Tourismus | Verbindung mit den "4 Vallées" kostet 24 Millionen
Lawine | Niedergang auf Piste: Bisher keine Toten und vier Verletzte
Ski alpin | Beim City Event in Stockholm erneut nicht zu schlagen
Unihockey | Vorletzter Spieltag der OUM-Herren B

Wallis

Sport

Werbung

Schweiz

Ausland

Aktuell

RhoneZeitung

Oberwalliser Baby-Galerie

Luca Elias LorenzSofia SarbachSofija Dujkic
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Waldsterben, Ozonloch und Klimawandel

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Ponscheggla

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31