Bilder

Alle Bildergalerien auf einen Blick!

Am Pomona Fäscht geben die Mitarbeiter von mengis media und Valmedia Einblicke in ihre Arbeitswelt. Bereit. mengis media öffnet auch an diesem Sonntag die Türen. Santé. Nicole Arnold, Sybille Schmid und Bettina Zanella (v.l.) schenken ein. En Güete! Der Kuchen zum Dessert – davor gibt es Speisen aus aller Welt. rro-Reporter Matthias Hildbrand erklärt am Pomonafäscht den Besuchern die Arbeit der rro-Redaktion. Junge, interessierte Besucher erhalten Einblick in die Online-Redaktion von 1815.ch. Am Pomona Fäscht wird den Besuchern mit guter Musik eingeheizt. Es gibt am Pomona Fäscht einiges hinter den Kulissen von mengis media und Valmedia zu entdecken. Hinter den Kulissen von mengis media und Valmedia zu entdecken. Am Pomona Fäscht ist auch Zeit, auf Vergangenes zurückzublicken und davon auf rro live am Sender zu erzählen. Angelo Zimmermann war 31 Jahre bei Mengis tätig. Angelo Zimmermann war 31 Jahre bei Mengis tätig. Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter von mengis media. Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter von Valmedia. Es ist Disco angesagt. Nicht mit Lautsprecherboxen, sondern über Funkkopfhörer. Das lässt sich am Pomona Fäscht erleben. Die Kleinen machens vor und stecken die Grossen an. Es ist Disco angesagt. Die Kleinen machens vor und stecken die Grossen an. Ein Gang durchs Archiv des «Walliser Boten»? Unmöglich! Nicht so am Pomona Fäscht. Weihnachten steht vor der Tür. Zu dieser und anderen Gelegenheiten lässt sich im Atelier Manus immer ein passendes Geschenk finden. Nach der Führung durch die Räumlichkeiten von mengis media und Valmedia warten auf die Besucher einige kulinarische Spezialitäten. Auf die Besucher warten einige kulinarische Spezialitäten. Auf die Besucher warten einige kulinarische Spezialitäten. Auf die Besucher warten einige kulinarische Spezialitäten. Und wie funktioniert das nun so mit dem Radiomachen? Was es alles so braucht, bis ein Beitrag über den Sender geht, gibt es am Pomona Fäscht zu erfahren. Was es alles so braucht, bis ein Beitrag über den Sender geht, gibt es am Pomona Fäscht zu erfahren. Am Pomona Fäscht heizt JulDem den Besuchern ein. Wetten, dass es Freude und Spass macht, am Pomona Fäscht zu sein. Wetten, dass es Freude und Spass macht, am Pomona Fäscht zu sein. Ein Gang durch die Räumlichkeiten von Valmedia und mengis media. Möglich ist dies am Pomona Fäscht. Noch bis um 17 Uhr stehen die Türen offen. Am Pomona Fäscht stehen die Türen noch bis um 17 Uhr offen. Am Pomona Fäscht stehen die Türen noch bis um 17 Uhr offen. Am Pomona Fäscht stehen die Türen noch bis um 17 Uhr offen. Andere Länder - andere kulinarische Spezialitäten. Essen schafft Verbindungen. Andere Länder - andere kulinarische Spezialitäten. Essen schafft Verbindungen. Andere Länder - andere kulinarische Spezialitäten. Essen schafft Verbindungen. Wenns denn schneit, macht man doch das Beste draus. Und da gehören Schneebälle einfach dazu. Nicht anders am Pomona Fäscht. Wenns denn schneit, macht man doch das Beste draus. Und da gehören Schneebälle einfach dazu.

Pomona Fäscht | Dem schlechten Wetter zum...

0 35

Es läuft etwas am Pomona Fäscht

1815.ch | Das Pomona Fäscht geht an diesem Sonntag in die zweite Runde. Kommen Sie vorbei. [...]

Sorgen für gute Raclettes: WB-Redaktoren Stefan Eggel und Martin Kalbermatten. Die guten Feen der Cafe-Stube. rro-Reporter Mathias Hildbrand gibt Einblicke in die Welt des Radios. Besuch des ehemaligen Chefredaktors des Walliser Boten, Pius Rieder, mit Gattin Gaby. Chefs unter sich: Verleger Fredy Bayard mit dem VR-Präsidenten des Medienhauses mengis, Nicolas Mengis. Sorgt für den Twitter-Ticker des Pomona-Festes: rro.ch-Mitarbeiterin Hildegard Wyss. rro.ch-Chefredakor Michel Venetz führt eine Gruppe durch die Büros und Hallen von mengis media. Der gut gelaunte Chefredaktor des «Walliser Boten», Herold Bieler, in Begleitung des ehemaligen Direktors der Mittelschule Oberwallis, Arnold Steiner. Interview einer rro Reporterin. Karin Ebener von mengis media begrüsst Besucher. Sorgen für das leibliche Wohl: WB-Redaktor Fabio Pacozzi mit Mitarbeiterinnen von mengis media. Staatsrätin Esther Waeber-Kalbermatten mit Gatte Reinhard wird vom VR-Präsidenten von mengis media, Nicolas Mengis, durch die Firma geführt. Grossandrang im Festzelt. Der publizistische Leiter von mengis media, Armin Bregy, führt eine Gruppe Besucher durch die Büros der WB-Redaktion. Verena Röösli, IT Chefin bei mengis media, erklärt Besuchern, den Umgang mit Daten. Rico Erpen und Roland Heinzmann von mengis media erklären unter anderen EHC-Präsident Norbert Eyer (links) die Firmenabläufe.

UpIn eigener Sache | Grosses Interesse der...

0 16

Tausende Besucher am Pomona-Fest

1815.ch | Am Wochenende öffnet Mengis Media in Visp seine Türen für Besucher. Am Samstag lassen sich etliche [...]

Schicken Sie uns Ihr Video oder Foto

Leserreporter

Heute im WB

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

In der aktuellen RZ

Ventil | der Walliser Blog

«Richtige» Drogen

1815.ch | Winter und Erkältungen – das passt zusammen wie Nutella und Weissbrot. Auch mich hats vor [...]

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31