Ausstellung | Schau "Mutter Erde bittet zu Tisch"

Paradies-Garten in der Ital Reding-Hofstatt in Schwyz

In der Ital Reding-Hofstatt in Schwyz haben Künstler die Ausstellung "Mutter Erde bittet zu Tisch" arrangiert. (Handout)
1/1

In der Ital Reding-Hofstatt in Schwyz haben Künstler die Ausstellung "Mutter Erde bittet zu Tisch" arrangiert. (Handout)
Foto: handout)

Quelle: SDA 0

40 Kunstschaffende der Kunstwerkstatt an der Lorze in Cham ZG verwandeln diesen Sommer die herrschaftliche Anlage der Ital Reding-Hofstatt in Schwyz in einen Paradies-Garten. Die Schau steht unter dem Titel "Mutter Erde bittet zu Tisch" und dauert bis Ende August.

Im Aussenraum der Hofstatt inszenieren die Kunstschaffenden der Kunstwerkstatt an der Lorze mit verschiedenen Werken die fruchtbare Energie von Mutter Erde, wie die Stiftung Ital Reding-Hofstatt in einer Medienmitteilung schreibt. Das Angebot der Kunstwerkstatt richtet sich an Menschen mit psychischen, geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen.

Weiter hängen an den Wänden des Gartensaals im Hauptgebäude Porträts einheimischer Nutz- und Wildtiere, von der Sau über das Schaf zum Rind. Die Künstlerinnen und Künstler arbeiteten auch mit der Urner Farb- und Pigment-Künstlerin Mary Anne Imhof zusammen und experimentierten mit Zimt, Kurkuma, Kaffeesatz und weiteren Natur-Pigmenten.

Die Ausstellung "Mutter Erde bittet zu Tisch" nimmt Bezug auf jene im Forum Schweizer Geschichte Schwyz, die den Titel "Was isst die Schweiz?" trägt und gleichzeitig stattfindet.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

1815.ch | Aktuelle Umfrage

Der FC Sitten hat drei von fünf Spielen verloren und ist auf Platz 4 abgerutscht: Reicht es trotzdem für den Cup-Sieg?

mehr Umfragen

Heute im WB

Walliser Bote - Newsletter

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Gabriel Dinis CoutinhoNadège GrichtingAid Ismaili
zur Baby-Galerie

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Schicken Sie uns Ihr Video oder Foto

Leserreporter

Aktuell auf 1815.tv

WB-Stammtisch mit Bruder Beat Pfammatter und Pfarrer Paul Martone

zum Video

Ventil | der Walliser Blog

Stirbt der Mythos?

1815.ch | In wenigen Tagen ist es soweit: Dann wird der FC Sitten in Genf gegen Basel auf dem Rasen stehen. [...]

Rotten Verlag News
1815Club Banner

Nota Bene

Sitemap

Impressum