Rotten Verlags AG

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Rotten Verlags AG und ihren Kunden über sämtliche physischen und digitalen Produkte und Dienstleistungen über sämtliche bereitgestellten Kanäle (Web-Shop, Apps usw.).
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

Adresse und Kontaktdetails der Rotten Verlags AG:

Rotten Verlags AG
Pomonastrasse 12
CH-3930 Visp
IBAN CH 2400 2632 6366 9713 02 V
Email [Javascript einschalten um Email zu sehen]
Homepage www.rottenverlag.ch
Tel. +41 27 948 30 32

1. Bestellungen

Bestellungen können über den Online-Shop, telefonisch oder schriftlich erfolgen (E-Mail, Fax oder per Post). In jedem Fall bilden diese Geschäftsbedingungen einen integrierenden Bestandteil des Kaufvertrags.

2. Erfüllungsort

Als Erfüllungsort für unsere Warenlieferungen wie auch für die Kaufpreiszahlungen gilt der Geschäftssitz des Anbieters, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden ist.

3. Lieferfristen

Die in diesem Shop enthaltenen Publikationen werden in der Regel innert 2-3 Werktagen ausgeliefert. Abgesehen von einer automatisch generierten Antwortmeldung werden keine Auftragsbestätigungen versandt.

4. Versand und Versicherung

Warenlieferungen an einen vom Besteller bezeichneten Ort erfolgen zu dessen Lasten und auf dessen Gefahr. Der Anbieter schliesst eine Transportversicherung nur auf schriftliche Weisung des Bestellers ab. Lieferungen ausserhalb der Schweiz werden nur gegen Direktzahlung (Kreditkarte) oder Vorauskasse geliefert.

5. Preise

Sämtliche Preise sind Nettopreise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Versandkosten werden für Lieferungen innerhalb der Schweiz bzw. Auslandlieferungen zusätzlich verrechnet. Alle Preise verstehen sich in der Landeswährung des Anbieters.

6.Zahlungsfrist

Die Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen rein netto zur Zahlung fällig. Bei Zahlungsverzug ist der Anbieter berechtigt, dem Besteller Verzugszinsen von 6% p.a. zu belasten.

7. Mängelrügen

Mängelrügen irgendwelcher Art können nur berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware in schriftlicher Form erfolgen.

8. Spezialanfertigungen

Für Spezialanfertigungen gelten die Konditionen der jeweiligen Vereinbarung bzw. unsere Auftragsbestätigungen.

9. Remittenden

Remittenden werden nur in einwandfreiem Zustand und in Originalverpackung zurückgenommen. Der Kaufpreis wird in Form einer Gutschrift zurückerstattet.

10. Datenschutz

Die Rotten Verlags AG verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten der Kunden nach den üblichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu behandeln.

11. Urheberrechte / Downloads

Allfällige Downloads von Cover-Abbildungen, technischen Daten oder Produktdatenblättern sind urheberrechtlich geschützt. Der Kunde erhält das einfache, nicht exklusive und nicht übertragbare Recht, die angebotenen Informationen zum ausschliesslich persönlichen Gebrauch gemäss Urheberrechtsgesetz in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen. Dies jeweils unter Nennung der entsprechenden Quelle.

10. Gerichtsstand

Die mit dem Anbieter abgeschlossenen Verträge unterstehen dem jeweiligen Recht des Landes des Anbieters. Gerichtsstand ist der Sitz des Anbieters.

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Hadi NuhiLilly-Rose TscherrigErceg Mike
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Ventil | der Walliser Blog

Abgesang an den Sommer

1815.ch | Ich weiss ja nicht, ob ihr Open-Air-Gänger seid, liebe Blogger, ich jedenfalls bin gewöhnlich ein [...]

Sitemap

Impressum