Marathon | Daniel Bechtold ist Tagessieger

Urs Jenzer am Gondo Marathon einsame Spitze

Daniel Bechtold ist Tagessieger des Einzelmarathons vom Gondo Marathon.
1/1

Daniel Bechtold ist Tagessieger des Einzelmarathons vom Gondo Marathon.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Am ersten Tag des Doppelmarathons am Simplonpass war Urs Jenzer aus Frutigen eine Klasse für sich. Der mehrfache Sieger des Eiger Ultra Trails nutzt den Gondo Marathon als Aufbautraining nach einer Verletzungspause. Sascha Hosennen und Werner Jordan belegen den zweiten und dritten Platz.

Die Freude im OK des Gondo Marathons war gross, als sich vor ein paar Tagen Urs Jenzer für den Doppelmarathon anmeldete, berichten die Organisatoren in einer Mitteilung. Der Ultratrail-Spezialist musste in den letzten zwei Monaten verletzungsbedingt eine siebenwöchige Laufpause einlegen. Er ist erst seit gut zwei Wochen wieder im Lauftraining und nutzt den Gondo Marathon nun als Test. «Ich wollte diesen Wettkampf schon lange mal laufen, nun war die Gelegenheit günstig», sagte Urs Jenzer vor dem Lauf.

Daniel Berchtold aus Raron gewinnt den Einzelmarathon

Urs Jenzer benötigte für die ersten 42 Kilometer und 2000 Höhenmeter 3 Std. 47 Min. Das sind rund 12 Minuten mehr als der Streckenrekord von Martin Schmid aus dem Jahr 2011. Zweiter nach der ersten Etappe ist Sascha Hosennen aus Törbel (4 Std. 13 Min.), den dritten Platz belegt Werner Jordan aus Glis (4 Std. 15 Min.).

Der Sieg beim Einzelmarathon ging an Daniel Bechtold aus Raron (4 Std. 2 Min.). Zweiter wurde Thomas Bürgi aus Goldau (4 Std. 41 Min.). Der dritte Platz ging an Fabio Strinati (5 Std. 14 Min.) aus Zollikofen.

Gondo Running und Kidslauf morgen Sonntag

Morgen Sonntag folgt die zweite Etappe des Doppelmarathons. Wie immer am Sonntag steht auch das Gondo Running von Ried-Brig nach Gondo auf dem Programm. Der Wettkampf mit 28 Kilometern und 1400 Höhenmetern zählt zum Oberwalliser Laufcup. Auf derselben Strecke findet der Plauschwettkampf ohne Rangliste statt.

Auch der beliebte Kidslauf am Sonntagnachmittag in Gondo darf nicht fehlen. Die jüngeren Mädchen und Buben laufen 800 Meter, die älteren legen 1600 Meter zurück. Der Kidslauf zählt ebenfalls zum Oberwalliser Laufcup.

pd/noa

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Levin BurgenerUmberto Jiri JossenBen Wyssen
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31