Bildung | Gold und Silber fürs Wallis

Oberwalliserin gewinnt Philosophie-Olympiade

Gold. Rafaela Schinner überzeugte mit ihrem Essay.
1/1

Gold. Rafaela Schinner überzeugte mit ihrem Essay.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Die Gymnasiastin Rafaela Schinner vom Kollegium Spiritus Sanctus in Brig hat mit ihrem Essay die 13. Philosophie-Olympiade in der Schweiz gewonnen. Sie überzeugte die Jury mit Argumenten, analytischem Geschick und originellen Ideen.

Es wurde debattiert, hinterfragt und geschrieben: Vom 8.bis11. März trafen sich Jugendliche aus der ganzen Schweiz an der Universität Bern zum Final der Philosophie-Olympiade. Die beiden Gewinnerinnen des Essaywettbewerbs reisen Ende Mai für die Schweiz an die Internationale Olympiade nach Montenegro. Eine davon ist die Oberwalliserin Rafaela Schinner. Auch Tim Krappel vom Kollegium Spiritus Sanctus hat erfolgreich argumentiert. Er gewinnt die Silbermedaille.

Schinner untersuchte in ihrem Essay die Frage "Ist das Leben in Gemeinschaft ein Hindernis für die Freiheit?". Die zweite Gewinnerin, Svenja Hammer, setzte sich in ihrem Text mit einem Zitat der Philosophin Helene von Druskowitz zum Thema Willensfreiheit auseinander. Nach über 10 Jahren geht so wieder eine Goldmedaille ins Wallis.

Montenegro wird zum internationalen Treffpunkt für junge Philosophen

Mit der Goldmedaille gewinnen Svenja Hammer und Rafaela Schinner eine Reise an die internationale Philosophie-Olympiade nach Bar in Montenegro. Vom 23.bis 27. Mai werden sie auf junge Philosophinnen und Philosophen aus 45 Ländern treffen.

pd/noa

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Openair Gampel Magazin

Hier gehts zum WB-Extrablatt

Das Openair Gampel steht vor der Tür.
►IISCHI Party Magazin [PDF]

Heute im WB

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Pénélope SchranzYoan ArnoldYanis Ambiel
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Der Biobauer vom Brigerberg

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Die 30 enttäuschendsten Menschen unter 30

1815.ch | Sicher kennt ihr solche Meldungen aus Wirtschaftskreisen, dann wohl aber eher unter dem Titel «Die [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31