Wetter | Zunehmend Frost und Glättegefahr in der Nacht

Bis zu -20 Grad in den Alpentälern

In den kommenden Nächten wird es eisig.
1/1

In den kommenden Nächten wird es eisig.
Foto: Willy Zengaffinen

Quelle: 1815.ch 0

In der Nacht sinken die Temperaturen deutlich in den Minusbereich, bei nassen Strassen besteht die Gefahr von Eisglätte.

Wie «MeteoNews» mitteilt, klart es in der Nacht auf, und die Temperaturen sinken deutlich in den Minusbereich. So wird am Dienstagmorgen im Flachland etwa -8 bis -3 Grad erwartet. In höhergelegenen Alpentälern liegen -20 Grad drin. Bei nassen Strassen besteht die Gefahr von Eisglätte. Auch die Nächte von Dienstag auf Mittwoch und von Mittwoch auf Donnerstag sind ähnlich kalt.

pd/map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Openair Gampel Magazin

Hier gehts zum WB-Extrablatt

Das Openair Gampel steht vor der Tür.
►IISCHI Party Magazin [PDF]

Heute im WB

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Pénélope SchranzYoan ArnoldYanis Ambiel
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Der Biobauer vom Brigerberg

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Die 30 enttäuschendsten Menschen unter 30

1815.ch | Sicher kennt ihr solche Meldungen aus Wirtschaftskreisen, dann wohl aber eher unter dem Titel «Die [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31