NHL | Müller und Weber fallen aus

Pause für Mirco Müller und Yannick Weber

Pech für Mirco Müller: Nach seinem Schlüsselbeinbruch muss er sich einer Operation unterziehen
1/1

Pech für Mirco Müller: Nach seinem Schlüsselbeinbruch muss er sich einer Operation unterziehen
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Die New Jersey Devils müssen auf Verteidiger Mirco Müller verzichten. Er hat sich bei New Jerseys erfolgreichem Gastspiel in Chicago (7:5) das Schlüsselbein gebrochen und wird am Donnerstag operiert.

Müller zog sich die Verletzung bei einem Check von Chicagos Stürmer John Hayden zu. Wie lange er ausfallen wird, ist unklar. Müller war auf diese Saison hin von den San Jose Sharks zu New Jersey gewechselt und absolvierte bislang 13 Spiele (2 Assists) für den Ersten der Metropolitan Division.

Ebenfalls eine Zwangspause einlegen muss Yannick Weber. Der Berner Verteidiger von den Nashville Predators leidet an einer Unterkörperverletzung und fällt voraussichtlich zwei bis vier Wochen aus. Im Oktober hat Weber aufgrund einer Gehirnerschütterung bereits drei Spiele verpasst. In bisher 12 Partien verbuchte der Teamkollege von Roman Josi und Kevin Fiala zwei Assists für den Stanley-Cup-Finalisten der letzten Saison.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Victoria KalbermatterLenya GitzClarissa Stelitano
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

WB-Stammtisch mit Armand Burgener und Richard Hug

WB-Stammtisch mit Armand Burgener und Richard Hug

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Vitamin C

1815.ch | Wenn es gen Dezember geht, kann ich es kaum erwarten, meine erste Mandarine zu essen. Doch der [...]

Sitemap

Impressum