Laufsport | Urs Jenzer gewinnt den Gondo Event

Weit voraus

Unter acht Stunden. Der Berner Oberländer Urs Jenzer.
1/1

Unter acht Stunden. Der Berner Oberländer Urs Jenzer.
Foto: Walliser Bote

Quelle: WB /rlr 0

Urs Jenzer gewinnt den Gondo Marathon. Das ist kein Wunder, der Langstreckenspezialist galt als haushoher Favorit auf den Doppelmarathon-Sieg.

Der Frutiger Jenzer hat bereits den Eiger-Trail gewonnen, da war es nur logisch, dass er sich gegen die einheimische Konkurrenz durchzusetzen vermochte. Jenzer blieb mit 7:56 Stunden unter der magischen 8-Stunden-Grenze. «Ein sehr schöner Marathon. Die Organisation war vorbildlich, unterwegs hatte es sehr viele Streckenposten, das ist für die langsameren Läufer sicher eine tolle Sache.»

Jenzer blieb rund eine Stunde vor dem Törbjer Sascha Hosennen (8:52 Stunden) und dem einheimischen Werner Jordan (8:58 Stunden). Hosennen: «Ich dachte immer, dass Jordan irgendwann von hinten aufschliesst, aber ich fühlte mich am zweiten Tag sehr gut, viel besser als am ersten.» Und Jordan: «Ich bin zufrieden mit dem Podestplatz. Ich habe hier schon gewonnen, ich muss also nichts mehr beweisen.»

Bei den Damen siegte in einer nicht sonderlich guten Zeit von 11:11 Stunden die Deutsche Stephanie Schmitz-Weckauf. Den Gondo Running gewann der in Glis wohnhafte Törbjer Stefan Kreuzer vor Joel Karlen, bei den Damen siegte die Italienerin Elena Colonna vor Lucia Näfen und Fabienne Arnold.

Roman Lareida

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Anna LoretanEmely BrixSebastian Ambiel
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31