Unfall | Beim Pilzen abgerutscht

70-jähriger Walliser verunglückt

Ein Walliser stürzte beim Pilzen. (Symbolbild)
1/1

Ein Walliser stürzte beim Pilzen. (Symbolbild)
Foto: 1815.ch

Quelle: 1815.ch 0

Am vergangenen Mittwoch ist ein Unterwalliser in einem steilen Waldgebiet in der Region Mayens de Nax beim Pilzen verunglückt.

Zwei Männer befanden sich gegen Mittag in einem unwegsamen steilen Waldgebiet beim Pilzen, als einer der Beiden zu Fall kam und den Hang hinunterstürzte.
Trotz sofort aufgebotenen Rettungskräften konnte der 70-jährige Walliser, welcher aus der Region stammte, nur noch tot geborgen werden, teilt die Walliser Kantonspolizei am Donnerstag mit.

Der zuständige Staatsanwalt aus dem Mittelwallis hat eine Untersuchung eingeleitet.

pd/noa

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Luena Pereira Condeço PintoDiana FilipovicGinevra Vinciguerra
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Eduard Imhof im Porträt

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Das Gerangel um Zuschauerzahlen

1815.ch | Wie wenig man offiziellen Zuschauerzahlen an Sportveranstaltungen trauen kann, ahnt man spätestens, [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31