Tourismus | Erfolgreicher dritter Snow-Day

Acht Auszeichnungen für die Moosalp Bergbahnen

Das Skigebiet Bürchen/Törbel wurde mit acht Auszeichnungen geadelt.
1/1

Das Skigebiet Bürchen/Törbel wurde mit acht Auszeichnungen geadelt.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Mitte März ist das Skigebiet Bürchen/Törbel in der Moosalpregion von Skiresort, dem weltweit grössten Testportal, auf Herz und Nieren geprüft worden. Dabei wurden dem Gebiet acht Auszeichnungen verliehen.

Dies unter anderem in den Bereichen Pistenangebot, Schneesicherheit, Pistenpräparierung, Sauberkeit und Hygiene, Freundlichkeit, Gastronomie und Familienfreundlichkeit. Es wird zudem als charmantes Refugium für Könner und Familien mit einem spektakulären Panorama beschrieben.

Am gestrigen Josefstag ist bereits zum dritten Mal der Snow-Day durchgeführt worden. Schneekanonen und Pistenfahrzeuge konnten betrachtet oder mit letzteren sogar eine Runde mitgefahren werden. Zahlreiche Personen fanden den Weg in die Bürchner Brandegga. Vor allem die Kinder waren von den schweren Maschinen begeistert. Ein kleiner Kantinenbetrieb und spannende Wettbewerbe rundeten den Event ab.

pd/map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Luena Pereira Condeço PintoDiana FilipovicGinevra Vinciguerra
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Eduard Imhof im Porträt

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Das Gerangel um Zuschauerzahlen

1815.ch | Wie wenig man offiziellen Zuschauerzahlen an Sportveranstaltungen trauen kann, ahnt man spätestens, [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31