Wetterprognose | Erst mit der Dunkelheit wird das Wetter wieder launisch

Herrlich blauer Jahresabschluss

Idyllische Szene auf der Bettmeralp. Am Sonntag zeigt sich der Himmel wieder von seiner blauen Seite.
1/2

Idyllische Szene auf der Bettmeralp. Am Sonntag zeigt sich der Himmel wieder von seiner blauen Seite.
Foto: Klaus Minnig

Täsch am Sonntagmorgen. Der Blick auf das bereits von der Sonne beschienene Weisshorn lässt die windigen Verhältnisse in der Höhe erahnen.
2/2

Täsch am Sonntagmorgen. Der Blick auf das bereits von der Sonne beschienene Weisshorn lässt die windigen Verhältnisse in der Höhe erahnen.
Foto: Leserreporter

Quelle: 1815.ch 0

Nach heftigen Schneefällen und Verkehrsbehinderungen am Samstag herrscht an Silvester im Wallis wieder bestes Skiwetter. Die Lawinengefahr bleibt indes erheblich.

An Silvester wird es tagsüber sehr schön mit viel Sonne. Auf den Bergen bleibt es gleichzeitig stürmisch windig, während im Talgrund kaum Wind spürbar ist. Im gesamten Wallis herrscht laut aktuellem Lawinenbulletin zudem weiterhin eine erhebliche Lawinengefahr. Die Temperaturen erreichen tagsüber in Sitten bis zehn Grad, in Zermatt rund sieben Grad.

In der Silvesternacht kommt es dann allmählich zu einer Wolkenverdichtung und einsetzendem Niederschlag mit Schnee ab 900 bis 1200 Metern. Für den ersten Tag des kommenden Jahres ist mit veränderlichem Wetter mit einzelnen Schauern und etwas Sonne zu rechnen. Zwischendurch soll es längere trockene Phasen geben.

Und auch im Verlauf der kommenden Woche gibt es eine Konstante: Das Wetter zeigt ein launisches Gesicht. So bleibt es am Dienstag wechselhaft. Und ab Mitte Woche folgt wieder dichtere Bewölkung mit teils kräftigem Regen und Schnee ab 1400 bis 2000 Metern. Mehr Wetter-Informationen zur Region gibt es hier zu lesen.

pmo

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Milea NellenLorena GitzDavid Bregamo
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Neue Attraktion im Barryland

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Fehlalarm

1815.ch | Diese Geschichte sorgte für Schlagzeilen! Ein zehnjähriger Schüler in Deutschland war kürzlich von [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31