Migros-Kulturprozent | 178’800 Franken für den Schweizer Schauspielnachwuchs

Unterstützung für Walliser Schauspieler

Die Schauspiel-Talente erhalten Preisgelder in der Höhe von insgesamt 178
1/1

Die Schauspiel-Talente erhalten Preisgelder in der Höhe von insgesamt 178'800 Franken.
Foto: Keystone

Quelle: 1815.ch 0

14 Schauspiel-Talente werden diesjährig von Migros-Kulturprozent unterstützt. Zwei davon stammen aus dem Wallis.

Das Migros-Kulturprozent hat dieses Jahr wiederum einen deutsch- und einen französisch-sprachigen Schauspiel-Wettbewerb durchgeführt: am 29. und 30. August im Arsenic in Lausanne für die französischsprachigen, am 4. und 5. September im Miller’s Studio in Zürich für die deutschsprachigen Schauspielschüler. 14 Talente haben die zwei internationalen Jurys überzeugt. Sie erhalten Preisgelder in der Höhe von insgesamt 178’800 Franken. Zudem kommen drei Nachwuchsschauspielerinnen in den Genuss eines Förderpreises.

Einen Studienpreis Schauspiel Migros-Kulturprozent in der Höhe von 14'400 Franken erhalten die Walliser Schauspieler Estelle Bridet aus Sitten und Gabriel Sparti aus Siders.

pd/map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Victoria KalbermatterLenya GitzClarissa Stelitano
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

WB-Stammtisch mit Armand Burgener und Richard Hug

WB-Stammtisch mit Armand Burgener und Richard Hug

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Vitamin C

1815.ch | Wenn es gen Dezember geht, kann ich es kaum erwarten, meine erste Mandarine zu essen. Doch der [...]

Sitemap

Impressum