Binn | Neu gibt es einen Volg

Binner haben ihren Dorfladen wieder

In Binn öffnet «der Volg» heute seine Türen.
1/1

In Binn öffnet «der Volg» heute seine Türen.
Foto: RZ-Archiv

Quelle: RZ 0

Rund einen Monat war der Dorfladen in Binn geschlossen. Heute erfolgt durch Volg die Wiedereröffnung.

Der Binner Dorfladen (ein Partner von Migros) schloss Ende Februar seine Türen. «Danach vollbringt Volg ein kleines Zauberwerk mit Um- und Anbau», steht auf der Homepage des Dorfes geschrieben. Heute Donnerstag steht die Neueröffnung an. «Wir sind sehr froh darüber, dass wir im Dorf weiterhin einen Laden haben und hoffen, dass die Dorfbevölkerung diesen auch unterstützt», sagt Franz Guntern, Vizepräsident der Gemeinde Binn. Unter dem Label «Feins vom Dorf» bietet Volg seinen Kunden Brot aus einer einheimischen Bäckerei an, der Alpkäse wird im Dorf selbst hergestellt und das Fleisch stammt ebenfalls aus regionalen Metzgereien. «Wir freuen uns sehr darauf, die Lebensmittelversorgung in Binn sicherzustellen», sagt Corinne Kutter von der Volg-Kommunikationsabteilung zur RZ. Während die Gemeinde Binn ihren Einwohnern früher 10 Prozent des jährlichen Einkaufumsatzes zurückerstattet hat, gibt es keine vergleichbare Aktion mehr. «Diese 10 Prozent haben wir auch in den vergangenen Monaten nicht mehr zurückerstattet, sie wurden als Defizitgarantie für die Genossenschaft eingesetzt», sagt Guntern. Das bestehende Personal des alten Dorf­ladens wird in Binn nun auch von Volg weiterbeschäftigt.

Simon Kalbermatten

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Andre KettingerDavid StoffelAnuar Ljimani
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Grenzenlos frei oder Freiheit in Grenzen?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Buch "200 Jahre Walliser Geschichte"

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31