Genderbüebu | Mit zweitem Videoclip auf Erfolgskurs

«Genderbüebu» rocken weiter die Charts

Die «Genderbüebu» reiten weiter auf der Erfolgswelle.
1/1

Die «Genderbüebu» reiten weiter auf der Erfolgswelle.
Foto:

Quelle: RZ 0

Die «Genderbüebu» sind seit 16 Wochen in den offiziellen Albumcharts vertreten. Diese Woche ging es gleich wieder 22 Plätze nach oben.

Letzte Woche erschien mit «Bärgliebi» der zweite Videoclip des Munder Schwyzerörgeliquartetts «Genderbüebu». Seit dem geht es für die vier Musiker, die mit ihrem aktuellen Album «Freundschaft» seit 16 Wochen in den offiziellen Schweizer Albumcharts vertreten sind, wieder steil nach oben. Innerhalb einer Woche verbesserte sich «Freundschaft» von Platz 66 auf Rang 44.

150'000 Aufrufe

«Dass wir in den Charts erneut Plätze gut machen konnten, freut uns natürlich sehr», sagt Simon Schnydrig, Bassist der «Genderbüebu». Es zeige sich dabei, wie wichtig auch in der Volksmusik die Produktion von Videoclips und die Präsenz auf den sozialen Medien sei. «In nur drei Tagen wurde unser Videoclip über 150'000 Mal angesehen, soweit dies nachvollziehbar war», führt Schnydrig aus.

Martin Meul

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Eleni StuderLiam GindlFynn Furrer
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:...

Schlagabtausch zwischen Peter Bodenmann und Oskar Freysinger

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger zum Thema «Selbstbestimmung».

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

1815.club | Wenn sich Aktualität in...

Buch «200 Jahre Walliser Geschichte»

1815.ch | Das gehört in jeden Walliser Haushalt! Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar! [...]

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31