Gampel | Die besten Minigolfspieler treffen sich in Gampel

Minigolf-Herbstturnier in Gampel

Nach den Schweizer Minigolf-Mannschaftsmeisterschaften Ende Mai findet in Gampel Anfang September das traditionelle Herbstturnier statt.
1/1

Nach den Schweizer Minigolf-Mannschaftsmeisterschaften Ende Mai findet in Gampel Anfang September das traditionelle Herbstturnier statt.
Foto: RZ

Quelle: RZ 0

Diesen Sonntag treffen sich Spitzenspieler aus der ganzen Schweiz zum Herbstturnier auf dem Minigolfplatz Lampertji.

Am 3. September führt der MC Rhone sein traditionelles Herbstturnier durch; nach den Mannschafts-Schweizermeisterschaften bereits das zweite Highlight auf dem Minigolfplatz Lampertji in Gampel. Nirgendwo sonst wird in der Schweiz turniermässig auf Filz gespielt. Deshalb gehört das Herbstturnier für die Elite-Nationalmannschaft zum Pflichtprogramm und ist ein wichtiges Vorbereitungsturnier auf die kommende Weltmeisterschaft Mitte September im kroatischen Nin. Dem MC-Rhone-Spieler Alain Indermitte hat es nicht ganz für die Selektion zur WM gereicht: «Natürlich wäre ich gerne an der WM dabei gewesen. Nur reichte der Aufwand in diesem Jahr nicht. Alles unter einen Hut zu bringen ist nicht immer einfach. Jetzt freue ich mich auf die Ferien mit der Familie.»

Frank O. Salzgeber

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Luca Elias LorenzSofia SarbachSofija Dujkic
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Waldsterben, Ozonloch und Klimawandel

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Buch "200 Jahre Walliser Geschichte"

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31