Brig-Glis | Neuer Radiosender im Oberwallis

Radio Maria geht in Brig auf Sendung

Alexandra Chanton leitet das neue Studio von Radio Maria in Brig.
1/1

Alexandra Chanton leitet das neue Studio von Radio Maria in Brig.
Foto: RZ

Quelle: RZ 0

Das katholische Radio Maria hat Anfang September im Haus Schönstatt in Brig ein Radiostudio eingerichtet. Geleitet wird das Studio im Wallis von Alexandra Chanton.

Vor sieben Jahren ging Radio Maria in der Schweiz erstmals auf Sendung. Jetzt weiht der katholische Sender in Brig sein zweites Studio ein. «Wir haben jetzt schon sehr viele Hörerinnen und Hörer aus dem Wallis», erzählt André Jacober, Geschäftsführer von Radio Maria. «Das zusätzliche Studio im Haus Schönstatt in Brig ermöglicht uns, die Präsenz im Wallis zu erhöhen und das Programm von Radio Maria durch weitere Sendungen und Übertragungen aus dem Wallis und natürlich im Walliser Dialekt zu bereichern.» Heute schon ist beispielsweise Pfarrer Paul Martone wöchentlich in einer Sendung zu hören. Neben Martone engagieren sich künftig weitere Oberwalliser Geistliche wie Rainer Pfammatter, Amadé Brigger oder Edi Arnold. Das katholische Radio Maria mit seinem Hauptstudio in Adliswil (ZH) produziert vor allem Liveübertragungen von Messen, Rosenkranzgebete, Sendungen rund um Spiritualität und weitere kirchliche Themen. Nach Auskunft von Alexandra Chanton, Leiterin des Studios Brig, will man in Zukunft acht bis zehn Stunden Walliser Radiobeiträge pro Woche produzieren. Zusammen mit Rolf Kalbermatten, Pfarrer von Ried-Brig/Termen, plant Chanton eine dreistündige Sendung, die alle zwei Wochen ausgestrahlt wird. «Ich will aber unbedingt auch eine Sendung für Jugendliche machen», betont Chanton. Radio Maria Schweiz ist ein Verein und hat 12 bezahlte sowie 40 ehrenamtliche Mitarbeiter. Der Privatsender wird durch Gönner finanziert.

Frank O. Salzgeber

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Louisa Kohler-PianzolaMelina WillischElia Finn Kämpfen
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

«Was hat es mit den Gelben Westen auf sich?»

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Was steckt hinter den Demos der gelben Westen in Frankreich? Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und [...]

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

1815.club | Wenn sich Aktualität in...

Buch «200 Jahre Walliser Geschichte»

1815.ch | Das gehört in jeden Walliser Haushalt! Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar! [...]

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31