Brexit | G7-Gipfel vom 24. bis 26. August im französischen Biarritz

Deutsche Kanzlerin empfängt Boris Johnson vor G7-Gipfel

Grossbritanniens Premierminister Boris Johnson macht am Mittwoch seinen Antrittsbesuch be der deutschen Kanzlerin Angela Merkel in Berlin.
1/1

Grossbritanniens Premierminister Boris Johnson macht am Mittwoch seinen Antrittsbesuch be der deutschen Kanzlerin Angela Merkel in Berlin.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Grossbritanniens neuer Premierminister Boris Johnson macht am Mittwoch seinen Antrittsbesuch in Berlin. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel wird den britischen Regierungschef am frühen Abend mit militärischen Ehren im Kanzleramt empfangen, wie die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer am Montag in Berlin sagte.

Nach einem gemeinsamen kurzen Auftritt vor den Medien wollen die beiden demnach über die deutsch-britischen Beziehungen sowie über internationale und europapolitische Themen beraten.

Es handelt sich um Johnsons ersten Besuch in Berlin seit seinem Amtsantritt als Premierminister Ende Juli. Nach Angaben von Regierungssprecher Steffen Seibert telefonierten Merkel und Johnson seither einmal.

Demmer betonte, dass die deutsche Regierung weiterhin einen "geordneten" EU-Austritt Grossbritanniens wünsche. Berlin sei jedoch auf "alles vorbereitet, was ein ungeordneter Brexit mit sich bringen würde".

Treffen mit Macron

Am Donnerstag wird Johnson vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Paris empfangen, wie der Elysée-Palast am Montag mitteilte. Demnach will Macron mit ihm vor dem G7-Gipfel über den Brexit und andere Themen beraten. Geplant seien ein Arbeits-Mittagessen sowie eine vorausgehende Medienkonferenz.

Die Staats- und Regierungschefs der G7 treffen sich vom 24. bis 26. August zum Gipfel im französischen Biarritz.

Johnson war von den Parteimitgliedern der konservativen Tories zum Nachfolger von Theresa May bestimmt worden. Der ehemalige britische Aussenminister hat angekündigt, Grossbritannien bis zum 31. Oktober "ohne Wenn und Aber" aus der EU zu führen.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

BergBuchBrig 2019

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

ADHS: Was die Ritalin-Abgabe übertüncht

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31