Kriminalität | Spielsachen waren in einer Sammelaktion für Kinder eines Kinderheims gespendet worden

Diebe klauen Weihnachtsgeschenke für Kinderheim

Aus einem separaten Raum in einem Einkaufsmarkt wurden mehrere Kisten mit Spielzeug gestohlen. (Symbolbild)
1/1

Aus einem separaten Raum in einem Einkaufsmarkt wurden mehrere Kisten mit Spielzeug gestohlen. (Symbolbild)
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

An Weihnachtsgeschenken für ein Kinderheim haben sich Diebe im thüringischen Sondershausen vergriffen.

Die zunächst unbekannten Täter stahlen aus einem separaten Raum in einem Einkaufsmarkt mehrere Kisten mit Spielzeug, wie die Polizei am Sonntag in Nordhausen mitteilte.

Die Spielsachen waren demnach in einer Sammelaktion für Kinder eines Kinderheims in Ebeleben gespendet worden. "Da die Täter bis auf ihre Nächstenliebe und einem hoffentlich schlechten Gewissen nichts am Tatort zurück liessen, was zu ihrer Identifizierung beitragen könnte, bittet die Polizei Sondershausen dringend um Hinweise zu Tat oder Täterschaft", hiess es im Polizeibericht.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Heute im WB

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Entfremdung durch Technik

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Eliah CinaAngelina PaskuljevicCharlotte Tschan
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31