Flyboard | Im zweiten Versuch

«Fliegender Mann» schafft Überquerung des Ärmelkanals

Dem französischen Extremsportler Franky Zapata ist am Sonntag als erstem «fliegenden Mann» die Überquerung des Ärmelkanals gelungen. Der 40-jährige Jetski-Weltmeister landete planmässig mit seinem Flyboard Air am Sonntagvormittag in Grossbritannien.  Fotos keystone
1/4

Dem französischen Extremsportler Franky Zapata ist am Sonntag als erstem «fliegenden Mann» die Überquerung des Ärmelkanals gelungen. Der 40-jährige Jetski-Weltmeister landete planmässig mit seinem Flyboard Air am Sonntagvormittag in Grossbritannien.  Fotos keystone
Foto:

Dem französischen Extremsportler Franky Zapata ist am Sonntag als erstem «fliegenden Mann» die Überquerung des Ärmelkanals gelungen. Der 40-jährige Jetski-Weltmeister landete planmässig mit seinem Flyboard Air am Sonntagvormittag in Grossbritannien.  Fotos keystone
2/4

Dem französischen Extremsportler Franky Zapata ist am Sonntag als erstem «fliegenden Mann» die Überquerung des Ärmelkanals gelungen. Der 40-jährige Jetski-Weltmeister landete planmässig mit seinem Flyboard Air am Sonntagvormittag in Grossbritannien.  Fotos keystone
Foto:

Dem französischen Extremsportler Franky Zapata ist am Sonntag als erstem «fliegenden Mann» die Überquerung des Ärmelkanals gelungen. Der 40-jährige Jetski-Weltmeister landete planmässig mit seinem Flyboard Air am Sonntagvormittag in Grossbritannien.  Fotos keystone
3/4

Dem französischen Extremsportler Franky Zapata ist am Sonntag als erstem «fliegenden Mann» die Überquerung des Ärmelkanals gelungen. Der 40-jährige Jetski-Weltmeister landete planmässig mit seinem Flyboard Air am Sonntagvormittag in Grossbritannien.  Fotos keystone
Foto:

Dem französischen Extremsportler Franky Zapata ist am Sonntag als erstem «fliegenden Mann» die Überquerung des Ärmelkanals gelungen. Der 40-jährige Jetski-Weltmeister landete planmässig mit seinem Flyboard Air am Sonntagvormittag in Grossbritannien.  Fotos keystone
4/4

Dem französischen Extremsportler Franky Zapata ist am Sonntag als erstem «fliegenden Mann» die Überquerung des Ärmelkanals gelungen. Der 40-jährige Jetski-Weltmeister landete planmässig mit seinem Flyboard Air am Sonntagvormittag in Grossbritannien.  Fotos keystone
Foto:

Quelle: SDA 0

Dem französischen Extremsportler Franky Zapata ist am Sonntag als erstem "fliegenden Mann" die Überquerung des Ärmelkanals gelungen. Der 40-jährige Jetski-Weltmeister landete planmässig mit seinem Flyboard Air am Sonntagvormittag in Grossbritannien.

Das berichtete ein AFP-Reporter in St. Margaret's Bay im südenglischen Dover. Gegen 08.15 Uhr (MESZ) war er in Sangatte in Nordfrankreich gestartet. Nach einem Tankstopp auf halber Strecke landete er 20 Minuten später in Grossbritannien.

Es war der zweite Versuch des Franzosen, die 35 Kilometer lange Strecke fliegend zurückzulegen. Bei seinem ersten Flug vor zehn Tagen musste Zapata in der Mitte des Kanals von Rettungskräften aus dem Wasser gezogen werden, weil er während des schwierigen Betankungsmanövers abgestürzt war.

Das Flugbenzin trug der Extremsportler in einem Rucksack bei sich, es reichte aber nur für ungefähr die Hälfte des Flugs - deshalb musste er zum Tanken auf einem Schiff zwischenlanden.

Zapata hatte am französischen Nationalfeiertag am 14. Juli für Aufsehen gesorgt, als er mit der von seiner Firma entwickelten Düsenplattform über den Köpfen zahlreicher Staatsgäste schwebte. Das "Flyboard", auf dem er steht, hat fünf Triebwerke. Sie werden - wie bei Flugzeugen - mit Kerosin betrieben.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Oberwalliser Sport Awards

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Cyber-Michlig ab nach Bern

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Curdin Jori ZurbriggenMila Annabelle ImbodenMilan Küng
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31