Kriegsverbrechen | Mitschuldig am Mord in mindestens 300'000 Fällen

Früherer SS-Mann Oskar Gröning ist tot

Schuldig gesprochen. Im Juli 2015 ist Oskar Groening im deutschen Lünenburg zu vier Jahren Haft verurteilt worden.
1/1

Schuldig gesprochen. Im Juli 2015 ist Oskar Groening im deutschen Lünenburg zu vier Jahren Haft verurteilt worden.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Der wegen Beihilfe zum Mord verurteilte frühere SS-Mann Oskar Gröning soll nach einem der Staatsanwaltschaft Hannover vorliegenden Schreiben seines Anwaltes tot sein. Gröning sei am Freitag im Alter von 96 Jahren gestorben.

Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montagabend. Zuvor hatte "Der Spiegel" darüber berichtet. Eine unabhängige Bestätigung lag zunächst nicht vor. Gröning war im Jahr 2015 wegen Beihilfe zu Mord in mindestens 300'000 Fällen zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Ein Gnadengesuch hatte der Oberstaatsanwalt Lüneburg im Januar abgelehnt.

Gröning war Mitglied der Waffen-SS und gehörte von 1942 bis 1944 zum Verwaltungspersonal des Vernichtungslagers Auschwitz. Die Anklage hatte sich auf die Zeit der sogenannten Ungarn-Aktion beschränkt, während derer im Frühsommer 1944 innerhalb von knapp zwei Monaten mehr als 400'000 Juden aus Ungarn nach Auschwitz verschleppt und meist sofort ermordet worden waren.

Während des international viel beachteten mehrmonatigen Prozesses vor dem Landgericht in Lüneburg gestand Gröning umfassend, schilderte seine Erfahrungen in Auschwitz-Birkenau teilweise detailliert und bekundete mehrfach Reue. Das war eine Ausnahme in sogenannten NS-Prozessen, in denen Angeklagte meist schwiegen. Das Oberlandesgericht (OLG) Celle hatte Gröning im November 2017 trotz seines hohen Alters Hafttauglichkeit bescheinigt.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Kolumne | Heute zum Thema «Dogmatiker»

Schlagabtausch zwischen Peter Bodenmann und Oskar Freysinger

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben ab sofort jede Woche in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

wettbewerb fc sion - fc zürich

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

In der aktuellen RZ

1815Club Banner

Oberwalliser Baby-Galerie

Ronja LocherMaëlle FleischmannLilly Thilda Lidewij Stübe
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

BDM-Juniorenturnier

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Wenn man etwas unbedingt will

1815.ch | Skiticket-Preise sollen auf die kommende Wintersaison hin dynamischer werden. Das heisst, man [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31