Justiz | Harte Strafe

Trächtige Katze in Wäschetrockner getötet

Der 42-Jährige muss zudem eine Geldstrafe von umgerechnet knapp 9000 Euro zahlen. Im Januar wurde bereits ein Taxifahrer wegen der Tötung der Katze zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt. (Symbolbild)
1/1

Der 42-Jährige muss zudem eine Geldstrafe von umgerechnet knapp 9000 Euro zahlen. Im Januar wurde bereits ein Taxifahrer wegen der Tötung der Katze zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt. (Symbolbild)
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Weil er eine trächtige Katze in einem Wäschetrockner getötet hat, ist ein Malaysier zu 34 Monaten Gefängnis verurteilt worden.

Der 42-Jährige muss zudem eine Geldstrafe von umgerechnet knapp 9000 Euro zahlen, wie die staatliche Nachrichtenagentur Bernama am Mittwoch berichtete. Das Urteil solle dem Täter und der Öffentlichkeit "eine Lektion sein, dass sie mit Tieren nicht grausam umgehen", sagte die Richterin Rasyihah Ghazali demnach.

Die Misshandlung der Katze im September 2018 hatte bei Tierschützern einen Aufschrei ausgelöst. Auf einem Video einer Überwachungskamera war zu sehen, wie die Katze spät in der Nacht in einem Waschsalon bei Kuala Lumpur in einen Wäschetrockner gesteckt wurde.

Zwei Männer warfen dann Jetons in die Maschine, schalteten sie ein und liefen davon. Eine Kundin des Waschsalons fand später den Kadaver der Katze.

Die Gefängnisstrafe gegen den 42-Jährigen wurde vorerst ausgesetzt, weil er in Berufung gehen will. Das Urteil vom Dienstag war bereits der zweite Gerichtsentscheid in dem Fall. Im Januar wurde ein Taxifahrer wegen der Tötung der Katze zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Pomona Fest

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Andermatt ist nicht eine Perle der Alpen

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31