Freizeit | Massiv mehr E-Bikes verkauft

Velohandel erzielt 2018 dank E-Bikes Rekordumsätze

Gefragte E-Bikes. Mit dem Verkauf von E-Bikes wurden im vergangenen Jahr 636,6 Millionen Franken generiert. Für die anderen Velokategorien resultierte ein Umsatz von 451 Millionen Franken.
1/1

Gefragte E-Bikes. Mit dem Verkauf von E-Bikes wurden im vergangenen Jahr 636,6 Millionen Franken generiert. Für die anderen Velokategorien resultierte ein Umsatz von 451 Millionen Franken.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Der Schweizer Velohandel hat 2018 Rekordumsätze erzielt. Hauptverantwortlich für die Umsatzsteigerung waren E-Mountainbikes. Erstmals wurden mit Elektrovelos mehr Umsatz erzielt als mit motorlosen Fahrrädern, wie das Fachbüro dynaMot am Dienstag mitteilte.

Im vergangenen Jahr erzielten Fachhändler, Fachmärkte und Onlineshops mit E-Bikes einen Umsatz von 636,6 Millionen Franken. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einer Steigerung von knapp 40 Prozent. In den anderen Velokategorien wurde ein Umsatz von 451 Millionen Franken erwirtschaftet.

Von den E-Mountainbikes wurden im letzten Jahr rund 54'000 Stück in den Schweizer Markt geliefert, was einem Plus von 52 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Zudem seinen nicht nur mehr, sondern auch teurere E-Mountainbikes verkauft worden, wie es weiter heisst. Insgesamt weist das dynaMot Marktbulletin ein Handelsvolumen von über 153'000 Elektrovelos aus. Dies entspricht einer Steigerung von 28 Prozent gegenüber 2017.

Dank der regen Nachfrage nach E-Bikes stieg das Marktvolumen des Velohandels 2018 insgesamt auf 1,77 Milliarden Franken. Damit erzielte der Schweizer Velohandel erstmals mehr Umsatz als der Sporthandel.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Olivia Charlotte WysseierLia BiderbostLola Finnley Schaller
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31