FC BRIG-GLIS | Trainerwechsel nach 7 Runden

Benito Lagger freigestellt – ein Trio übernimmt

Benito Lagger ist nach bald zweieinhalb Jahren nicht mehr Trainer des FC Brig-Glis.
1/1

Benito Lagger ist nach bald zweieinhalb Jahren nicht mehr Trainer des FC Brig-Glis.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch /ada 0

Bei 2.-Liga-Klub FC Brig-Glis ist Benito Lagger nicht mehr Trainer. An seiner Stelle übernehmen bis zur Winterpause Roger Schmidhalter, Herold Blumenthal und Peter Pfammatter – mit Schmidhalter im Lead.

Die Spannungen zwischen Mannschaft und Trainer Lagger wurden zuletzt grösser. Auf die enttäuschende 2:4-Heimniederlage gegen Salgesch am Samstag folgten diverse Aussprachen. Mit dem Resultat, dass Lagger ab sofort nicht mehr Trainer ist. «Wir bedauern diese Entwicklung sehr, denn Benito Lagger hat hier seit Sommer 2017 sehr gute Arbeit gemacht. Aber die Spannungen waren zuletzt leider zu gross geworden», so FC-Präsident Rinaldo Arnold am Mittwochmittag zum WB.

Bis zur Winterpause übernimmt nun der langjährige Goalitetrainer Roger Schmidhalter das Traineramt, ihm werden die ehemaligen Spieler und langjährigen Juniorentrainer Peter Pfammatter und Herold Blumenthal bei der Tätigkeit helfen.

Der FC Brig-Glis steht nach 7 Runden mit 9 Punkten da und ist trotz Ambitionen nur mittelmässig in die neue Saison gestartet.

Mehr zum Trainerwechsel im WB vom Donnerstag.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Heimatschutzpreis 2019

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

ADHS: Was die Ritalin-Abgabe übertüncht

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31