HC Siders | 5:1-Heimsieg gegen Winterthur

Dritter Sieg im dritten Spiel

Sorgte für die Führung. Thomas Heinimann traf zum 1:0. Foto mengis media
1/1

Sorgte für die Führung. Thomas Heinimann traf zum 1:0. Foto mengis media
Foto:

Quelle: 1815.ch 0

Der HC Siders gewann gegen den EHC Winterthur vor leeren Rängen mit 5:1 und ist damit in der Ranking Round weiter ungeschlagen.

Das Heimteam ging im Mitteldrittel durch Heinimann (27.), Massimino (33.) und Castonguay (39.) mit 3:0 in Führung. Im Schlussdrittel sorgten Asselin (51.) und Rimann (52.) mit dem 4:1 bzw. 5:1 für die endgültige Entscheidung.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Was lässt sich aus der Corona-Krise lernen?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Jason VolkenJaron EyerZacharias Mattia Heutschi
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31