Eishockey | Längerfristiges Engagement möglich

EHC Visp löst Lizenz für Lukas Meili

Lukas Meili wurde vom EHC Visp lizenziert.
1/1

Lukas Meili wurde vom EHC Visp lizenziert.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Torhüter Lukas Meili, der sich seit mehreren Wochen mit der ersten Mannschaft im Training befindet, hat eine Vereinbarung für den nächsten Monat unterzeichnet und wurde vom EHC Visp lizenziert.

Meili steht somit in den nächsten Wochen, bis zur Länderspielpause, der ersten Mannschaft für Einsätze zur Verfügung. Der Torhüter soll sich in dieser Zeit für ein längerfristiges Engagement beim EHC Visp empfehlen können.

Die letzten beiden Saisons spielte der Rechtsfänger beim EHC Biel. Er war zudem Torhüter in diversen U-Nationalmannschaften und feierte in der Saison 2013/14 sein Länderspieldebüt mit der Aktiv-Nationalmannschaft.

pd/map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Walliser Unihockey-Cup

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Jean-Michel Cina: Problembär Nummer 1

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Nevin Fabian CinaMelissa SchwarzAarave Sothilingam
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31