EHC Visp | Erstes Training in der Lonza-Arena

Ein neues Zeitalter

<b>Premiere.</b> Der EHC Visp beim ersten Training in der neuen Lonza Arena.
1/1

Premiere. Der EHC Visp beim ersten Training in der neuen Lonza Arena.
Foto:

Quelle: 1815.ch 0

Am Montag trainierte der EHC Visp erstmals in der neuen Lonza Arena. Für die Mannschaft von Matti Alatalo beginnt damit ein neuer Abschnitt.

Das Team stand erstmals auf dem Eis der neuen Arena, welche am Freitag eröffnet wird. Spieler und Trainer schwärmten von den besseren Lichtverhältnisse und der moderneren Infrastruktur.

Erster Gegner im neuen Schmuckstück sind am Freitag die SCL Tigers.

wn/tad

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Anna LoretanEmely BrixSebastian Ambiel
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31