FC Sitten | Im letzten Testspiel vor dem Rückrunden-Start 0:1 unterlegen

Erneute Niederlage

Verloren. Christian Zock (Bild) und dem FC Sitten gelang gegen den tschechischen Erstligisten kein Torerfolg. Foto WB
1/1

Verloren. Christian Zock (Bild) und dem FC Sitten gelang gegen den tschechischen Erstligisten kein Torerfolg. Foto WB
Foto:

Quelle: 1815.ch 0

Der FC Sitten hat sein letztes Testspiel im Rahmen des Trainingslager im türkischen Belek gegen den FC Bohemians Prag 1905 mit 0:1 verloren. 

Die Prager liegen in der tschechischen «Fortuna Liga» derzeit auf dem 13. Tabellenplatz. Den Gegentreffer in der vierten Spielminute konnte der Walliser Super-Ligist nicht mehr korrigieren. Insgesamt gab Trainer Murat Yakin im letzten Testspiel der Vorbereitung 20 Spielern die Chance, sich noch einmal zu zeigen.

Die Mannschaft weilt noch bis am Samstag in der Türkei, bevor es eine Woche später am 3. Februar erstmals wieder ernst gilt. Dann trifft der FC Sitten im ersten Rückrunden-Spiel auswärts auf den FC Luzern.

tad

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Tavolata 2019

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Kauft Franz Ruppen jetzt das World Nature Forum?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Stella-Chiara MaruggJaromir Eric WerlenSimon Schwery
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31