EHC Visp | Gegen La Chaux-de-Fonds nach Verlängerung 3:4 unterlegen

Zweite Niederlage in Folge

Doppel-Torschütze. Dan Kissel glich für die Visper zwischenzeitlich aus. Foto WB
1/1

Doppel-Torschütze. Dan Kissel glich für die Visper zwischenzeitlich aus. Foto WB
Foto:

Quelle: 1815.ch 0

Nach der Niederlage vom Freitag in Kloten verliert der EHC Visp auch sein zweites Spiel an diesem Wochenende. 

Dan Kissel brachte das Heimteam früh in Führung. La Chaux-de-Fonds drehte das Spiel mit einem Doppelschlag noch vor der ersten Drittels-Pause. Anfangs des Schlussdrittels war wiederum Kissel für den Ausgleich besorgt.

Nachdem Neuenburg in der 53. Minute den erneuten Führungstreffer erzielte, rettete Jules Sturny die Visper eine halbe Minute vor Schluss in die Verlängerung. Dort behielten die Gäste das bessere Ende für sich.

tad

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Nina Victoria HolzerLyan TewsLionel Imboden
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Das neue Waffenrecht

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Sonnige Kleinbrauerei

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31