Festival | Erneut mehr Ticketverkäufe registriert

Festival Musikdorf Ernen blickt auf erfolgreiche Konzertsaison zurück

Die 47. Konzertsaison steht unter dem Motto «Wo ist Ludwig?». Es werden unter anderem die Sopranistinnen Rachel Harnisch und Nuria Rial, Countertenor Alex Potter oder Pianist Sir András Schiff im Musikdorf Ernen zu hören sein.
1/1

Die 47. Konzertsaison steht unter dem Motto «Wo ist Ludwig?». Es werden unter anderem die Sopranistinnen Rachel Harnisch und Nuria Rial, Countertenor Alex Potter oder Pianist Sir András Schiff im Musikdorf Ernen zu hören sein.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Das Festival Musikdorf Ernen hat eine erfolgreiche 46. Konzertsaison unter dem Motto «Zweisamkeiten» erlebt. Der Blick der Organisatoren richtet sich bereits wieder nach vorne.

Der vergangene Sommer im Musikdorf Ernen sei sowohl erfolg- als auch ereignisreich gewesen, heisst es in einer Mitteilung der Organisatoren. Als Höhepunkte der diesjährigen Ausgabe werden sowohl die Uraufführung des Werks «Zweisamkeiten» vom Komponisten und Walliser Förderpreisträger Andreas Zurbriggen sowie das zehnjährige Jubiläum des Literaturfestivals «Queerlesen» genannt. Daneben habe man auch die Verleihung des vom Kanton Wallis gestifteten Kultur- und Wirtschaftspreises gefeiert.

Das Festival Musikdorf Ernen verzeichnet seit einigen Jahren einen kontinuierlichen Anstieg an Ticketverkäufen. Mit 6 726 Konzerteintritten (plus 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr) habe sich dieser Trend auch 2019 fortgesetzt.

Für den kommenden Sommer hat sich die künstlerische Leitung das Motto «Wo ist Ludwig?» ausgedacht. Im nächsten Jahr wird nämlich der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gefeiert, was sich programmatisch bei vielen Festivals, Ensembles oder Orchester in einem entsprechenden Schwerpunkt ausdrücken wird. In Ernen soll im Jahr 2020 jedoch kein Werk von Beethoven gespielt werden. Wer genug Beethoven gehört habe, solle nach Ernen kommen, wird Intendant Francesco Walter zitiert.

pd / pan

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Aktuell auf 1815.tv

Webstube Gasenried

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Fanti, Fanti noch einmal…

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Fynn AnthamattenMirja RuppenMatti Wyden
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31