Geschichte | Projektionen auf Fassaden und Beleuchtungen auf Gebäuden

Lichtbilder erzählen Walliser Geschichte

Fassaden und Gebäude werden am Wochenende in Visp zur Projektionsfläche für die Walliser Geschichte.
1/1

Fassaden und Gebäude werden am Wochenende in Visp zur Projektionsfläche für die Walliser Geschichte.
Foto: mengis media

Quelle: 1815.ch 0

Am Samstag starteten die «Walliser Nächte der Bilder» in Visp. Das Programm geht über das ganze Wochenende und enthält verschiedenste Programmpunkte.

Am Samstag wurden die «Walliser Nächte der Bilder» in Visp eröffnet. Während der Veranstaltung, die bis Sonntag dauert, können Besucher verschiedenste Projektionen auf Fassaden und Beleuchtungen auf Gebäuden entdecken. Es handelt sich dabei um eine Bildreise durch die Walliser Geschichte. Zum ersten Mal findet die Veranstaltung in der Lonzastadt statt.

Die offizielle Eröffnungsfeier fand am Samstag im Kultur und Kongresszentrum La Poste statt. Als Einstieg wurde der Kurzfilm «Das Porträt der Städte - Visp und Monthey» gezeigt. Der Projektchor «Zorro - das Musical» umrahmte die Eröffnung musikalisch. Mit dabei waren unter anderem Staatsrätin Esther Waeber Kalbermatten, Renzo Cicillini, Standortleiter Lonza Visp, Stefanie Zimmermann, Gemeinderätin Visp oder Suzanne Mistro, Präsidentin der Stiftung Edelweiss.

gm

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Heute im WB

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Entfremdung durch Technik

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Eliah CinaAngelina PaskuljevicCharlotte Tschan
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31