Mörel-Filet | Geplante Schranke beim Ausweichparkplatz

Mörel-Filet will künftige Parksünder massregeln

Der Parkplatz von Mörel-Filet soll alternativ 
genutzt werden.
1/1

Der Parkplatz von Mörel-Filet soll alternativ 
genutzt werden.
Foto: RZ

Quelle: RZ 0

Damit auf dem Parkplatz «Steischiir» an frequenzschwachen Zeiten nicht mehr geparkt wird, soll bei der Einfahrt womöglich eine Schranke eingerichtet werden.

In Mörel-Filet gibt es neben zwei öffentlichen Parkhäusern beim Schulhaus den Parkplatz ­«Steischiir». Ein Teil davon dient als Parkmöglichkeit für die angrenzende Schule und das Gemeindehaus. Die restlichen gut 70 Parkfelder werden mit Ausnahmen selten genutzt. Lediglich zu ­Spitzenzeiten in der Wintersaison dienen sie als Reserveparkplätze für die angrenzenden Aletsch Bergbahnen. Heisst: Grösstenteils ist der Platz das Jahr über leer. «Darum überlegen wir uns, diesen gerade während den Sommermonaten ­alternativ mit einer mobilen Infrastruktur zu nutzen», sagt Gemeindepräsident Alban ­Albrecht. Denkbar ist beispielsweise ein mobiler Pumptrack für Biker oder aber andere Freizeitmöglich­keiten. Das Bedürfnis dafür sei vorhanden, sagt er. Damit dort aber während dieser Zeit auch tatsächlich keine Autos mehr abgestellt ­werden, ist bei der Einfahrt eine Schranke ­denkbar. «Wir prüfen derzeit, wie der Platz nachhaltig und sinnvoll genutzt werden kann», sagt Albrecht. Dazu gehöre auch ein entsprechendes Park­kontrollsystem.

Peter Abgottspon

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Konstantin SchulzMatteo PfammatterEtienne Loretan
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Windsun und Erdverlegung

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Buch "200 Jahre Walliser Geschichte"

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31