Sport | Fussball

Neuer Fussballclub im Oberwallis

Noch keinen Dress, dafür aber schon Bälle: FC-Guttet-Feschel-Trainer Florian Schnyder und Marek Locher sowie Präsident Cy-Robert Schmidt. (v. l.)
1/1

Noch keinen Dress, dafür aber schon Bälle: FC-Guttet-Feschel-Trainer Florian Schnyder und Marek Locher sowie Präsident Cy-Robert Schmidt. (v. l.)
Foto: RZ

Quelle: RZ 1

Mit dem FC Guttet-­Feschel ist die regionale Fussballszene seit Kurzem um einen Verein reicher. Wenn alles klappt, gehen die Mannen der Sonnenberge bei der nächsten BDM-Saison an den Start.

«Der Dress ist bestimmt, er muss nur noch bestellt und gedruckt werden», sagt Cy-Robert Schmidt. Er amtet als erster Präsident des diesen Sommer neu gegründeten Vereins und blickt gespannt auf die im November stattfindende BDM-Delegiertenversammlung. Dort wird über eine Aufnahme in die nächstjährige Meisterschaft befunden. Wie Schmidt erklärt, würden sie bei einem allfälligen Ja voraussichtlich in der Gruppe C mitspielen. Der Verein besteht aus 17 Aktivmitgliedern und trainiert wird auf dem örtlichen Kunst­rasenplatz zurzeit einmal wöchentlich. «An unseren Trainings darf jedermann/frau teilnehmen», sagt Schmidt. Je nach Interesse werde zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht auch eine Juniorenabteilung auf die Beine gestellt. Die Idee der Gründung eines FC ist in den Sonnenbergen nicht neu. «Bis jetzt wurde es aber nie konkret», sagt Schmidt und erklärt, dass der Kollegenkreis ob einer Vereinsgründung sofort begeistert gewesen sei. Nun stehe der Verein – mit Mannschaft, zwei Trainern, Fussballplatz, Statuten und allem Drum und Dran. Das Abenteuer FC-Guttet-Feschel könne beginnen.

Peter Abgottspon

Artikel

Kommentare

  • Beat - 110

    Super Sache!
    Das belebt das Fereinsleben in den Bergdörfern.

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Oberwalliser Baby-Galerie

Lia BiderbostLola Finnley SchallerLorenzo Justino Azevedo
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31