Saastal / Gampel-Bratsch | Sammelaktion zur Unterstützung von Eltern

Saaser Pfarrer auf Geldsuche

Der Saaser Tourismuspfarrer Christoph Gysel sammelt Geld.
1/1

Der Saaser Tourismuspfarrer Christoph Gysel sammelt Geld.
Foto: zvg

Quelle: RZ 0

Der im Saastal tätige Tourismuspfarrer Christoph Gysel sammelt Geld zur finanziellen Unterstützung für Schülertransporte. Zum erhofften Betrag ist es noch ein weiter Weg.

«Es ist schade, dass die Eltern das übernehmen müssen», sagt Christoph Gysel. Die betroffenen Eltern würden unabhängig davon schon viel auf sich nehmen. Mit der Aktion wolle er einfach helfen und für ­finanzielle Entlastung sorgen. Um was geht es? In Bratsch wird bekanntlich die private «gd-Schule» betrieben. Ein Teil der auswärtigen Schüler werden täglich mit dem Mannschaftsbus des FC Steg zwischen Gampel und Bratsch transportiert. Diese Kosten werden nebst des Schulgeldes ebenfalls von Eltern getragen. Mit der Sammel­aktion möchte Gysel nun zumindest die Hälfte der Kosten übernehmen. Dafür sind rund 15 000 Franken ­nötig. «Ein allfälliger Überschuss wird für den gleichen Zweck im kommenden Jahren verwendet», so Gysel.

Soziale Ader

Offenbar aber harzt das Projekt. Bis Redaktionsschluss waren erst 15 Prozent des Betrags zusammen. Mit «Crowdfunding»-Aktionen hat der gebürtige Schaffhauser nach eigenen Angaben allerdings bereits gute Erfahrungen gemacht und als Pfarrer der reformierten Kirche setzte er sich immer schon für soziale ­An­liegen ein. So hat er während ­seiner Zeit als Hotelier in Saas-Grund jeweils Stellen für sozial benach­teiligte Menschen frei­gehalten.

Peter Abgottspon

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Nevin Fabian CinaMelissa SchwarzAarave Sothilingam
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Jean-Michel Cina: Problembär Nummer 1

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Buch "200 Jahre Walliser Geschichte"

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31