Bitsch | Sommernachtskino nimmt Formen an

«Wir stehen vor den letzten Vertragsabschlüssen»

Kino Bitsch: Nach der Sponsorensuche soll ab Anfang Mai das Filmangebot folgen.
1/1

Kino Bitsch: Nach der Sponsorensuche soll ab Anfang Mai das Filmangebot folgen.
Foto: Symbolbild Zhifei Zhou / Unsplash

Quelle: RZ 0

In der Hennebique Arena soll kommenden Sommer ein Sommernachtskino entstehen. Einen Hauptsponsor sowie einen Co-Sponsor zog man bereits an Land. Weitere stehen kurz vor Vertragsabschluss.

Wie die RZ berichtete, will der Verein Aletsch Kultur im kommenden Sommer ein Freiluft­kino im alten Ausgleichsbecken des Kraftwerks – der Hennebique Arena – schaffen. Dazu braucht es entsprechende Sponsorengelder. «Die Raiffeisenbank Aletsch-Goms als Hauptsponsor sowie die Aletsch Immobilien AG als Co-Sponsor haben uns ihre Unterstützung zugesichert», sagt Simon Franzen, OK-Präsident vom Kino Bitsch. Weitere sollen folgen. «Wir stehen vor den letzten Vertragsabschlüssen», so Franzen. Auch wenn noch nicht alles in trockenen Tüchern ist, so ist der OK-Präsident zuversichtlich: «Ich bin mir sicher, dass wir das Kinoprojekt realisieren werden.»

Besondere Sommerabendstimmung

Das Kinoprojekt soll kein einfaches Filmerlebnis werden. «Wir wollen nicht nur einen Film ausstrahlen, sondern mit einer separaten Cateringzone für eine besondere Sommerabendstimmung sorgen», so Franzen. Will heissen: Die Kinogäste sollen nicht nur zu Filmbeginn herbeiströmen, sondern bereits davor das Verpflegungsangebot des Cateringservices nutzen. ­Apropos Catering: «Mit einem Anbieter stehen wir kurz vor Vertragsabschluss», will Franzen noch keinen Namen nennen. So sei noch nicht geklärt, welche Pakete für Eintritt und Verpflegung den Kinogästen angeboten werden können. «Für den Eintritt können aber schon heute Gutscheine bestellt und gekauft werden», so Franzen. Kostenpunkt: 18 Franken pro Eintritt.

Thomas Allet

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Oberwalliser Baby-Galerie

Sophie MilicevicAmina Octavia HorniAlerio Sandro Steffen
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Notfallnummer 144 tot, Strassen und Bahnen zu und Euro im Keller. Typisch.

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31