Ventil | Der Walliser Blog

Vom Winde verweht

Quelle: 1815.ch 0

Das luftige Element hat gestern für einmal zugeschlagen und einen bleibenden Eindruck, auch im Wallis, hinterlassen. Vor allem in der Höhe hat es einem richtig um die Ohren geblasen. Interessant ist, wie solche Ereignisse mittlerweile bereits Tage zuvor angekündigt werden können. Dank entsprechender Wetterprognosen ist man vorgewarnt.

Ich muss aber gestehen, ich war ganz leicht enttäuscht über das Gebläse am gestrigen Nachmittag. Persönlich habe ich auch im Talgrund den stärksten Sturmwind seit Lothar erwartet und sogar den Balkon vorsorglich auf Vordermann gebracht. Bereits am Morgen habe ich micht dabei ertappt, wie ich immer wieder aus dem Fenster geblickt habe und ... nichts. Am Abend dann etwas Gerüttel an den Storen.

Aber das ist ja eigentlich ja auch besser so ...

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Ronja LocherMaëlle FleischmannLilly Thilda Lidewij Stübe
zur Baby-Galerie

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31