Politik | Tausende Menschen demonstrieren in Moskau für freies Internet

«Hände weg vom Internet»

Gegen Zensur. In der Moskauer Innenstadt versammelten sich am Sonntag zahlreiche Menschen, um sich für ein freies Internet einzusetzen.
1/1

Gegen Zensur. In der Moskauer Innenstadt versammelten sich am Sonntag zahlreiche Menschen, um sich für ein freies Internet einzusetzen.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Tausende Menschen haben in Moskau für freies Internet in Russland demonstriert. Mit Parolen wie «Hände weg vom Internet» und «Gegen einen neuen Eisernen Vorhang» sammelten sich die Demonstranten am Sonntag in der Moskauer Innenstadt.

Die Polizei zählte rund 6500 Menschen bei dem Protest, Beobachter und Veranstalter gehen von einer weit höheren Teilnehmerzahl aus. Besonders viele junge Menschen waren auf die Strasse gegangen.

Auch in anderen russischen Städten gab es kleinere Aktionen. Kurz vor Beginn des Protests in Moskau seien mindestens acht Menschen festgenommen worden sein, meldete das Bürgerrechtsportal OVD-Info. Ansonsten sei die genehmigte Kundgebung weitgehend friedlich verlaufen.

Hintergrund sind Pläne der Regierung, in den kommenden Jahren das Internet in Russland von der internationalen Infrastruktur zu kappen und den Datenverkehr nur über nationale Server zu leiten. Damit sei im Falle eines grossen Cyberangriffs durch ein anderes Land das Internet in Russland unabhängig und sicher, argumentieren die Befürworter.

Viele Russen befürchten hingegen, dass das Land digital isoliert und Zensur sowie Überwachung leichter möglich gemacht werden könnten.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Walliser Unihockey-Cup

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Jean-Michel Cina: Problembär Nummer 1

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Nevin Fabian CinaMelissa SchwarzAarave Sothilingam
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31