TV-Serien | Erstmals 1989 ausgestrahlt

«Die Simpsons» wird um zwei Staffeln verlängert

«Die Simpsons». Die längste laufende Primetime-Serie mit eigenem Drehbuch in der TV-Geschichte der USA.
1/1

«Die Simpsons». Die längste laufende Primetime-Serie mit eigenem Drehbuch in der TV-Geschichte der USA.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Nach mehr als 600 Folgen ist immer noch nicht Schluss: Die kultige Zeichentrickserie «The Simpsons» wird um eine 31. und 32. Staffel verlängert.

Am Ende der 32. Staffel werde die Serie auf insgesamt 713 Folgen kommen, berichtete das Magazin «Variety» nach der Ankündigung des Senders «Fox».

«The Simpsons» ist schon jetzt die am längsten laufende Primetime-Serie mit eigenem Drehbuch in der TV-Geschichte der USA. Die Western-Serie «Gunsmoke» kam auf 29 Staffeln, wegen längerer Folgen aber auf insgesamt mehr Sendezeit.

«The Simpsons» spielt in der fiktiven amerikanischen Kleinstadt Springfield und dreht sich um das Leben von Familie Simpson. Als eigene Serie wurde sie bei «Fox» erstmals 1989 ausgestrahlt und entwickelte sich schnell zum Publikumsliebling.

Die von Zeichner Matt Groening geschaffene Show wurde unter anderem mit 33 Emmys und 34 Annie-Zeichentrickpreisen ausgezeichnet. Der «Simpsons»-Spielfilm von 2007 spielte weltweit mehr als 527 Millionen Dollar ein.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Zirkus Harlekin

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Grenzenlos frei oder Freiheit in Grenzen?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Andre KettingerAnuar LjimaniDavid Stoffel
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31