Todesfall | Pressezeichner Raymond Burki gestorben

Der beliebte Westschweizer Karikaturist Raymond Burki ist tot

Raymond Burki - hier 2014 kurz vor seiner Pensionierung - ist in der Nacht auf Donnerstag 67-jährig gestorben. (Archivbild)
1/1

Raymond Burki - hier 2014 kurz vor seiner Pensionierung - ist in der Nacht auf Donnerstag 67-jährig gestorben. (Archivbild)
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Raymond Burki ist tot. Der Pressezeichner, Karikaturist und Illustrator starb 67-jährig in der Nacht auf Donnerstag. "Wir sind unendlich traurig, aber wir sind uns bewusst, wie viel er uns gegeben und hinterlassen hat", schreibt seine Familie auf Facebook.

Burki war nach einer Lehre als Foto-Retoucheur 38 Jahre lang für die Westschweizer Zeitung "24 heures" tätig und veröffentlichte in dieser Zeit rund 8000 Karikaturen.

Lieblings-"Opfer" von ihm waren nach eigenen Aussagen Adolf Ogi, Otto Stich, Micheline Calmy-Rey sowie Pascal Couchepin - "es war fast zu einfach, mit solch einer Nase" - oder Ruth Dreifuss - "sie hatte lustige Kleider an".

Raymond Burki wurde am 2. September 1949 in Epalinges geboren. Nach der Lehre als Retoucheur arbeitete er ein Jahr lang in Paris und danach wieder in seinem ehemaligen Lehrbetrieb. Seine erste Karikatur erschien 1976 in der "Tribune Le Matin" und erregte die Aufmerksamkeit von Marcel Pasche, dem damaligen Chefredaktor von "24 heures". Er stellte den damals knapp 27-jährigen Zeichner ein.

2014 trat Burki, der unter anderem auch Porträtkarikaturen für die "SonntagsZeitung" zeichnete, in den Ruhestand.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wettbewerb

Mitmachen und Gewinnen.

1815.ch | 1815.ch verlost 10 x 2 Tickets für das Spiel FC Sitten gegen FC Luzern. [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Eleni StuderLiam GindlFynn Furrer
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:...

Schlagabtausch zwischen Peter Bodenmann und Oskar Freysinger

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger zum Thema «Selbstbestimmung».

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Anton Borter aus Turtmann

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Kostenlos für 1815.club Mitglieder | Ratgeberträff vom 20....

Impfen, was sollte man dazu unbedingt wissen?

Seien Sie live dabei im 1815.träff.

| Die Impfung ist ein einfacher und sicherer Schutz gegen eine Reihe von ansteckenden Krankheiten, [...]

Ventil | der Walliser Blog

Von Currys und Piloten

1815.ch | Man solle ruhig fragen, wenn man die Antwort nicht scheue, sagt der Volksmund. Nun gibt es aber [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31