Messe | Traditionelle Landwirtschaftsmesse zu Ende

350'000 Besucher an der 76. Olma

Bundesrat Johann Schneider-Ammann posiert mit einer Kuh, an der Eröffnung der 76. OLMA.
1/1

Bundesrat Johann Schneider-Ammann posiert mit einer Kuh, an der Eröffnung der 76. OLMA.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Die Olma hat dieses Jahr rund 350'000 Besucher angezogen. Nach elf Tagen ging die traditionelle Landwirtschaftsmesse in St. Gallen am Sonntag zu Ende. Dieses Jahr gab es keinen Gastkanton, sondern ein Gast-Event.

Die Olma habe das schöne Herbstwetter zu spüren bekommen, deshalb seien die Besucherzahlen um rund 15'000 tiefer ausgefallen als letztes Jahr, teilte die Genossenschaft Olma Messen St. Gallen am Sonntag mit.

Die Stimmung sei aber fantastisch gewesen, schreibt Direktor Nicolo Paganini. Viele potenzielle Olma-Besucher hätten jedoch die warmen Temperaturen für andere Ausflüge und Aktivitäten genutzt, was sich auf die Besucherzahlen ausgewirkt habe.

Dieses Jahr war kein Gastkanton zu Besuch, sondern ein Anlass: Die Organisatoren des "Fête des Vignerons 2019" stellten den Olma-Besuchern das Grossereignis im Sommer 2019 in Vevey vor und präsentierten das Winzerfest auf vielfältige Weise. Die Winzer aus dem Heimatkanton der Olma engagierten sich mit "St.Galler Wein" als Partner des Ehrengastes aus der Westschweiz.

Die Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung bot zudem rund 20 Sonderschauen, Informationsstände und Produkteschauen, darunter "Cannabis Village" und "Unsere MilCH ist MehrWert".

sda

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wettbewerb

Mitmachen und Gewinnen.

1815.ch | 1815.ch verlost 10 x 2 Tickets für das Spiel FC Sitten gegen FC Luzern. [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Eleni StuderLiam GindlFynn Furrer
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:...

Schlagabtausch zwischen Peter Bodenmann und Oskar Freysinger

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger zum Thema «Selbstbestimmung».

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Anton Borter aus Turtmann

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Nackedei

1815.ch | Wenns ums Nacktsein geht, scheiden sich oft die Geister. Während die einen sich vollkommen [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31