Sicherheitskonferenz | Bilaterale Gespräche mit Amtskollegin aus Frankreich

Bundesrätin Amherd nimmt an Sicherheitskonferenz in München teil

Viola Amherd nimmt an der Münchner Sicherheitskonferenz teil.
1/1

Viola Amherd nimmt an der Münchner Sicherheitskonferenz teil.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Bundesrätin Viola Amherd wird von Freitag bis Sonntag an der Münchner Sicherheitskonferenz teilnehmen.

Sie werde die Gelegenheit wahrnehmen, Amtskolleginnen und Amtskollegen kennenzulernen und sich über aktuelle sicherheitspolitische Themen zu informieren und auszutauschen.

Am Rande der Konferenz trifft Amherd sich erstmals mit ihrer französischen Amtskollegin, Florence Parly, zu einem bilateralen Gespräch. Das gab das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) auf Anfrage weiter bekannt.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Neuer Videoclip

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

SVP spinnt: AHV mit 66 und Briger Schlampi-Gemeinde

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Konstantin SchulzMatteo PfammatterEtienne Loretan
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31