Wirtschaft | Nestlé, Roche und Novartis

Drei Schweizer Firmen unter den 100 wertvollsten Konzernen der Welt

Mächtiger Konzern. In Sachen wertvollste Unternehmen der Welt belegt Nestlé Platz 14.
1/1

Mächtiger Konzern. In Sachen wertvollste Unternehmen der Welt belegt Nestlé Platz 14.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Drei Schweizer Konzerne zählen einer Studie zufolge zu den 100 wertvollsten börsennotierten Unternehmen der Welt. Vertreten im Club der Top 100 sind Nestlé, Roche und Novartis. Dominiert wird das Ranking weiterhin von Microsoft, Amazon, Apple und Co.

Nestlé liegt auf Rang 14, wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Untersuchung des Beratungs- und Prüfungsunternehmens EY hervorgeht. Damit hat sich der Nahrungsmittelriese im Vergleich zu Ende 2018 um zwei Plätze nach vorne gearbeitet. Roche (Rang 24) und Novartis (Rang 36) zählen ebenfalls zu den 100 wertvollsten Unternehmen.

Auf der Liste der Top Zehn finden sich acht US-Konzerne wieder - sechs von ihnen kommen aus der Technologiebranche. Lediglich die Plätze sieben und acht werden nicht von US-Unternehmen belegt: Dort stehen die beiden chinesischen Konzerne Alibaba und Tencent - ebenfalls Technologiekonzerne.

Die Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway des Staranlegers Warren Buffett (Rang 6) und der Gesundheitskonzern Johnson & Johnson (Rang 10) durchbrechen die Phalanx der «Techies».

Microsoft ist 1 Billionen Dollar wert

Spitzenreiter ist den Angaben zufolge Softwaregigant Microsoft, mit einem sagenhaften Börsenwert von 1,03 Billion Dollar (Stichtag: 27. Juni), gefolgt von Amazon mit 938 Milliarden Dollar und dem iPhone-Hersteller Apple (919 Mrd.). Die Google-Mutter Alphabet (747 Mrd.) und Facebook (541 Mrd.) belegen die Plätze vier und fünf.

Zum Vergleich: Nestlé kommt demnach auf einen Börsenwert von umgerechnet rund 297 Milliarden Dollar und ist damit das teuerste Unternehmen Europas.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Lia BiderbostLola Finnley SchallerLorenzo Justino Azevedo
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31