Freizeit | Natureisbahn freigegeben

Eis frei auf dem Oeschinensee im Berner Oberland

Natureis in eindrücklicher Bergkulisse: Der Oeschinensee bei Kandersteg im Berner Oberland ist zum Eislaufen freigegeben worden. (Archivbild)
1/1

Natureis in eindrücklicher Bergkulisse: Der Oeschinensee bei Kandersteg im Berner Oberland ist zum Eislaufen freigegeben worden. (Archivbild)
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Schlittschuhlaufen auf Natureis: Seit Samstag ist das Eis auf dem Oeschinensee oberhalb von Kandersteg im Berner Oberland so dick, dass der See zum Eislaufen freigegeben wurde. Grund sind die starken Regenfälle der letzten Tage.

Diese hätten den Schnee auf der Eisschicht geschmolzen; das Eis sei nun spiegelglatt und damit befahrbar, teilte die Gondelbahn Kandersteg Oeschinensee AG am Samstag mit.

Die Schlittschuhe müssen selbst an den See mitgebracht werden. Die Wanderung von der Bergstation zum See dauert rund eine halbe Stunde. Der See ist von 9 bis 17 Uhr mit der Gondelbahn erreichbar. Es ist bereits der dritte Winter in Folge, in dem es für kurze Zeit heisst: Eis frei auf dem Oeschinensee.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Louisa Kohler-PianzolaMelina WillischElia Finn Kämpfen
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kolumne | Diese Woche zum Thema

«Was hat es mit den Gelben Westen auf sich?»

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Was steckt hinter den Demos der gelben Westen in Frankreich? Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Edi Sterren, Citymanager Visp

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Von Eseln, Ochsen und Schafen

1815.ch | Ein dreiseitiges Regelwerk, in dem die Handhabung von Weihnachtsbäumen erklärt wird, sorgt derzeit [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31