Verkehr | Viel Geduld gefragt

Langer Stau vor dem Gotthardtunnel

Reiseverkehr. Vor dem Nord- und Südportal des Gotthardtunnels staute sich am Samstagmittag der Verkehr. (Archivbild)
1/1

Reiseverkehr. Vor dem Nord- und Südportal des Gotthardtunnels staute sich am Samstagmittag der Verkehr. (Archivbild)
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Am Wochenende vor Auffahrt hat intensiver Reiseverkehr in Richtung Süden geherrscht. Wieder einmal gab es lange Staus.

Auf der Autobahn A2 im Kanton Uri staute sich am Samstagmittag der Verkehr vor dem Nordportal des Gotthardtunnels zwischen Erstfeld und Göschenen vorübergehend auf einer Länge von zehn Kilometern, wie der TCS mitteilte. Das bedeutete einen Zeitverlust von einer Stunde und 40 Minuten.

Auch vor dem Südportal des Gotthardtunnels, auf der A2 im Tessin, war Geduld gefragt: Zwischen Quinto und dem Rastplatz Dosierstelle Airolo stauten sich die Fahrzeuge auf einer Länge von zwei Kilometern. Dies brachte einen Zeitverlust von bis zu 20 Minuten mit sich.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Hommage an Rilke

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Windsun und Erdverlegung

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Konstantin SchulzMatteo PfammatterEtienne Loretan
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31