Weltcup | Slalom Frauen in Killington

Stoffel nach guter Zwischenzeit ausgeschieden

Beim zweiten Weltcupslalom der Saison im amerikanischen Killington scheidet Elena Stoffel im ersten Durchgang nach guter Zwischenzeit aus.
1/1

Beim zweiten Weltcupslalom der Saison im amerikanischen Killington scheidet Elena Stoffel im ersten Durchgang nach guter Zwischenzeit aus.
Foto: Keystone

Quelle: 1815.ch 0

Beim zweiten Weltcupslalom der Saison im amerikanischen Killington scheidet Elena Stoffel im ersten Durchgang nach guter Zwischenzeit aus.

Am Sonntag ging im amerikanischen Killington der zweite Damenweltcupslalom der Saison über die Bühne. Die Oberwalliser Skirennfahrerin Elena Stoffel, die im ersten Saisonrennen im finnischen Levi den 23. Rang herausfuhr wurde, wollte beim zweiten Weltcupslalom der Saison einen weiteren Schritt nach vorne machen. Sie nahm den ersten Durchgang mit der Startnummer 27 unter schwierigen äusseren Bedingungen in Angriff. Die Piste war bereits deutlich gezeichnet und es windete stark. Die 23-jährige Oberwalliserin machte das Beste aus der Situation und lag bei der letzten Zwischenzeit in den Top Ten. Doch kurz vor dem Schuss geriet sie in Rücklage und schied aus.

Ein Ausfall, der bitter ist, denn viele Fahrerinnen verloren bis zur letzten Zwischenzeit deutlich mehr Zeit als Stoffel. Für die junge Walliserin wäre ein sehr gutes Resultat möglich gewesen.

vm

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Olivia Charlotte WysseierLia BiderbostLola Finnley Schaller
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31