Fussball | Öffentliches Training beim FC Thun

Drei Oberwalliser mitten im Abstiegskampf

Diego Berchtold, Torhüter des FC Thun, will eine stärkere Defensive.
1/2

Diego Berchtold, Torhüter des FC Thun, will eine stärkere Defensive.
Foto: mengis media

Die beiden Oberwalliser Saleh Chihadeh (links) und Uros Vasic beim öffentlichen Training in der Stockhorn Arena.
2/2

Die beiden Oberwalliser Saleh Chihadeh (links) und Uros Vasic beim öffentlichen Training in der Stockhorn Arena.
Foto: mengis media

Quelle: 1815.ch 0

Der FC Thun konnte in der Hinrunde der Super League nicht überzeugen. Der Club mit den drei Oberwalliser Spielern Chihadeh, Vasic und Berchtold ist aber vom Ligaerhalt überzeugt.

Fünf Tage vor dem Rückrundenstart gegen den FC Sitten öffnet der FC Thun die Türen der Stockhorn Arena zu einem öffentlichen Training. Mit dabei sind an dem Morgen auch die drei Oberwalliser Spieler beim FC Thun Saleh Chihadeh, Uros Vasic und Diego Berchtold. Alle samt stiessen im Sommer zu der ersten Mannschaft des FC Thun. Rangmässig läuft es im Berner Oberland noch nicht nach Wunsch. Mit fünf Punkten Rückstand auf den Zweitletzten Neuenburg Xamax ist der FC Thun am Tabellenende klassiert. Gerade einmal 16 Tore gelangen den Thuner in 18 Spielen. Zudem kassierten sie 40 Gegentore. Beide Werte sind die schlechtesten der Liga.

Am 3. Januar begann für den FC Thun die Vorbereitung für die Rückrunde. Den Fokus legte man vermehrt auf den Abschluss und die Defensivarbeit. «Wir müssen im Abschluss effizienter werden», sagt Stürmer Saleh Chihadeh. Mit der Verpflichtung von Leonardo Bertone und Nicolas Hasler für das zentrale Mittelfeld setzten die Verantwortlichen vom FC Thun auch ein klares Zeichen. Das Ziel der drei Oberwalliser ist klar: Der Abstieg soll verhindert werden, wenn es sein muss auch über das Barragespiel. «Wir müssen uns als Team aus der schweren Vorrunde rauskämpfen», erläutert Uros Vasic. Die Stimmung im Team sei aber gut, fügt Torhüter Diego Berchtold hinzu.

bl

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Courtion LorenzoNico FuxLéan Hendrik Glenz
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31